Ratgeber - Navi

Anzeigen:

 

Bundesautobahn A20

Bundesautobahn A20Die vierstreifig ausgebaute Autobahn A20 mit einer momentanen Gesamtlänge von 343 Kilometer beginnt bei Bad Segeberg und führt über die Anschlussstelle "Kreuz Uckermark" auf die Bundesautobahn A11. Eine Weiterführung der A20 ist geplant, sie wird dann von Westerstede beginnen verläuft über Bremervörde, nach Stade und Bad Bramstedt und schließlich nach Bad Segeberg.

Verlauf der Autobahn A20:
Bad Segeberg, Lübeck, Autobahn Kreuz Wismar, Autobahn Kreuz Rostock, Grimmen, Greifswald, Neubrandenburg, Autobahn Dreieck Kreuz Uckermark

In Planung:
Westerstede, Jaderberg, Wesertunnel, Bremervörde, Stade, Bad Bramstedt, Bad Segeberg

Die A20 wird auch als Ostseeautobahn (Autobahn Kreuz Lübeck - Autobahn Kreuz Uckermark), als Küstenautobahn (Westerstede - Drochtersen) bezeichnet.

BAB A20 liegt, streift, durchquert bzw. verbindet folgende Bundesländer: Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Niedersachsen (in Planung)

Ist Teil der Europastraße (E22, E251)

Grafische Darstellung der BAB A20:


Größere Kartenansicht

auf Goolge Maps ansehen



weitere Links zum Thema:


Die Geschichte rund um die A20
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesautobahn_20

Detailliertes Streckenband der A20
https://www.autobahnatlas-online.de/A20.htm

Autobahnen deren Planung verworfen wurden

weitere Links zum Thema Autobahn im Verzeichnis
Infowebseiten Thema Autobahnen

 

zurück zur Übersichtsseite Autobahn-Liste


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok