meine-auto.info
Der Ratgeber für Autofahrer

Elektroautos - die neuen Modelle von Smart

Smart #1
Foto © by Smart

Smart ist eine relativ junge Automarke, die Gründung des Unternehmens erfolgte im Jahre 1994 in der Schweiz. Heute gehört die Marke zur Mercedes Benz AG. Der Smart zeichnete sich viele Jahre durch seine äußerst kompakten Abmessungen aus. Die ersten Modelle passten längs in eine Parklücke. In den Fahrzeugen war ein ausgesprochen sparsamer Verbrennungsmotor eingebaut. Die Fahrzeuge trugen die Bezeichnung "ForTwo", weil sie zwei Insassen Platz boten.

Später wurde die Modellreihe um den Smart ForFour erweitert. Die Abmessungen waren etwas größer, das Platzangebot stieg auf vier Insassen. Auf dem Markt wurden fortan beide Modelle angeboten. Im Rahmen einer Studie stellte Smart im Jahre 2017 ein autonom fahrendes Modell mit Elektromotor vor. Mit dem #1 gibt es seit 2022 ein Elektroauto in Form eines SUV, das Platz für vier Personen bietet.

 

E-Mobilität - Antriebsart der Zukunft

Verbrennungsmotoren stoße CO2 aus und sind somit mitverantwortlich für den Klimawandel. Weltweit gibt es mehr als eine Milliarde Fahrzeuge, die mit Benzin oder Diesel angetrieben werden. In Europa ist das Verbot von Neuzulassungen von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor nur eine Frage der Zeit. Die Elektromobilität wurde von dem deutschen Autokäufer zunächst nicht so gut angenommen wie etwa in den skandinavischen Ländern. Dies hat sich mittlerweile geändert. Der Ausbau der Infrastruktur für die Ladesäulen ist in den letzten Jahren enorm vorangeschritten.

In Bayern startet ein Modellprojekt, bei dem die Fahrzeuge während der Fahrt durch den Kontakt zur Straße aufgeladen werden. Somit steht es fest, dass die Elektromobilität in den nächsten Jahren als die Antriebsart der Zukunft gilt. Die Vorteile liegen nicht nur im Bereich des Klimaschutzes. Elektrofahrzeuge sind leise. Die Motorleistung überzeugt, das Interieur und die Bedienung sind ausgesprochen modern.

 

Hersteller setzen auf Elektromobilität

Mittlerweile gibt es kaum noch einen Fahrzeughersteller, der kein Elektromobil im Angebot hat. Smart stellt mit dem#1 eine sehr moderne Variante in Form eines kompakten SUV vor. Kunden können das Fahrzeug in vier verschiedenen Ausführungen bestellen und auch bei der Innenausstattung wählen. Wie von Smart gewohnt, ist das Design farbenfroh und und sehr modern. Der SUV zeichnet sich durch einen höheren Einstieg und durch ein sehr gutes Platzangebot für bis zu vier Insassen aus. Der Kofferraum ist für die Mitnahme von Lasten großzügig bemessen.

Smart #1 Aussenansicht
Foto © by Smart

Dennoch bleibt auch dieser Smart seinem bewährten Konzept treu: Er ist wendig und kompakt. Somit besitzen Elektroautos von Smart das bereits bekannte Design, Die Parkplatzsuche gestaltet sich gewohnt angenehm. Das im Vergleich zu anderen Elektroautos geringere Gewicht sorgt für eine hohe Reichweite. Der Smart #1 ist der ideale Stadtwagen und der perfekte Begleiter auf dem täglichen Weg zur Arbeit.

 

Varianten des Smart Elektromobils

Das Smart Elektromobil kann in vier verschiedenen Varianten bestellt werden. So haben Kunden die Möglichkeit, ihr Fahrzeug so zu konfigurieren, wie sie es sich wünschen. Darunter ist auch eine Variante, die der Hersteller in einer limitierten Auflage herausgibt. Der Smart war schon immer ein besonderes Fahrzeug, doch bei der Wahl der #1 Launch Edition garantiert der Hersteller, dass es in Europa nur 1.000 Fahrzeuge in dieser Ausstattung geben wird.
Der Smart #1 Pro+ ist das Grundmodell der elektrisch angetriebenen Fahrzeugvariante.

Das moderne Design ist in verschiedenen Farben erhältlich. Diese können farblich an das Interieur angepasst werden. Die Gestaltung des Dachs hebt sich in Bezug auf die Farbe von der Karosserie ab. So wird der kompakte SUV auf der Straße sofort wahrgenommen.

Wer es sportlich mag, entscheidet sich für den #1 BRABUS. Eine leicht veränderte Vorderfront, ein sportliches Fahrwerk und eine starke Kombination von Power und gehobener Ausstattung richtet sich an den anspruchsvollen Käufer. Auch bei diesem Modell heben sich das Dach und die Spiegel farblich von der Karosserie ab. Es handelt sich um ein Alleinstellungsmerkmal, das Smart mit unterschiedlichen Ideen in vielen seiner Fahrzeuge verbaut.

Auch im Premium-Segment bietet Smart ein Elektromobil aus der Serie #1 an. Das Design ist in der Farbgestaltung einheitlich und hebt sich von den sportlichen Modellen ab. Der Komfort im Innenraum lässt keine Wünsche offen. Der Smart #1 Premium wirkt edel und modern. Der Motor ist leistungsstark und absolut zuverlässig.