Kleine Reparaturen statt teuer getauscht - Smart Repair ist das Zauberwort

Smart repair, die kosten günstigere MöglichkeitHat man einen kleinen Schaden, kann das in einer Werkstatt schnell mal teuer werden. Den Unfallwerkstätten beulen mal gerne was aus, lackieren ein wenig, oder tauschen Teile einfach aus und schon steigt die Reparaturrechnung. Das muss aber nicht immer sein, denn es gibt heutzutage günstige Alternativen, das Zauberwort für ihren Geldbeutel heißt smart repair und steht für "small to medium area repair technique". Smart Repair umfasst eine effektive und kostengünstige Reparatur von Beschädigungen am Fahrzeug. Bei diesem Reparaturverfahren kommen innovative Technicken und Mateialien zum Einsatz, die ein Austausch von Fahrzeugteilen überwiegend überflüssig machen und somit die Kosten auf ein Minimum reduzieren. Einige Unternehmen haben sich gerade auf diese smart-repair-Methode spezialisiert und kommen sogar Vorort vorbei um Schäden zu reparieren.

So werden kleine Lackkratzer mit der Airbrushpistole und der richtigen Lackfarbe ausgebessert oder Stoßstangen werden mit einem Heißluftföhn wieder in Form gebracht evtl. sogar verklebt oder verschweißt. Polster oder Leder werden wieder geflickt und spezial behandelt, so dass es hinterher wie neu aussieht. Es gibt unzählige Möglichkeit die Kosten gering zu halten, ohne dass die Qualität, Fahreigenschaft oder Sicherheit darunter leidet.
Auch lassen sich vor dem Verkauf von Gebrauchtenwagen bzw. Leasingfahrzeuge, kleinere Beschädigungen oder Abnutzungsspuren mit einem Smart-Repair Verfahren beseitigen. Somit steigert man mit minimalen Kostenaufwand den Wiederverkaufswert beträchtlich.
 

Smart Repair Möglichkeiten:

  • Risse in Kunstoffstoßfänger
  • Kratzer und Abschürfungen an Stoßstangen
  • Löcher im Armaturenbrett
  • Steinschlag auf Frontscheibe (Scheiben)
  • Dellen im Blech (z.B. Hagelschaden)
  • Risse und Löcher in Polster oder Leder
  • Bordsteinkratzer auf Alufelgen

Smart Repair findet Einsatz in folgenden Bereichen: Lack-, Karosserie-, Leder-, Textil- und Kunststoffbearbeitung.

 

Weitere Artikel zum Thema: Smart Repair

mlehmann78 - Fotolia.com

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok