Griechenland FahneIn Griechenland fallen für die Benutzung der Autobahnen zwischen Thessaloniki, Athen, Patras und Tripoli Gbeühren an. Ebenfalls dürfen für den Tunnel "Preveza-Aktio" und der Brücke "Rio-Antirrio" Maut bezahlt werden.

Die Gebühren für die Straßenbenutzung zählen zu den günstigsten in Europa!
Details siehe Tabelle:

Mautgebühren in Griechenland

Strecken bzw. Mautstation Motorrad PKW Busse
Elefsis bis Korinthos 2,20 Euro 3,20 Euro   8,10 Euro
Korinthos bis Patras 2,20 Euro 3,10 Euro   7,90 Euro
Korinthos bis Tripolis 1,70 Euro 2,50 Euro 6,40 Euro
E 75 Afidnis (MS*) 2,35 Euro 3,35 Euro  8,45 Euro
E 75 Theben (MS*)  2,75 Euro 3,95 Euro  9,85 Euro
E 75 Tragana (MS*) 2,75 Euro 3,90 Euro 9,85 Euro
E 75 Agia Triada 1,15 Euro 1,65 Euro 4,15 Euro
E 75 Pelasgia (MS*)  2,40 Euro 3,50 Euro 8,70 Euro
E75 Moschochori (MS*) 2,80 Euro 4,00 Euro 10,10 Euro
E75 Pyrgetos (Tempi) (MS*) 1,40 Euro 2,00Euro  5,00 Euro
E75 Leptokaria (MS*) 1,40 Euro 2,00 Euro 5,00 Euro
E75 Makrychori (MS*) 1,00 Euro 1,40 Euro  3,50 Euro
Athener Stadtautobahn 1,40 Euro 2,80 Euro 7,00 Euro
Schnellstraße "Attiki Odos"
(Athen Flughafen)
1,40 Euro 2,80 Euro 7,00 Euro
Lkw's 11,20 Euro

* MS = Mautstation

 

Brücken und Tunnel in Griechenland

Rio-Andirrio-Brücke

Die Brücke ist 2883 Meter lang und verbindet die Ortschaft Andirrio mit Rio. Für die Brücke muss eine Benutzungsgebühr bezahlt werden.

Gebühr für die Brückenbenutzung:

Brücke Motorrad PKW Gespann u. Wohnmobile
Rio-Antirion 1,90 Euro 13,30 Euro   20,00 Euro

Wer Zeit haben sollte kann sich hier durch die Benutzung einer Fähre sogar Geld sparen. Die Überfahrt dauert rund 45 Minuten und kostet etwa die hälfte der Gebühren wie die der Brücke!

 

 

Tunnel Prevaza - Aktio
Die Tunnel verbindet die Stadt Prevaza mit dem Flughafen "Aktio" auf der Halbinsel Actium.
 
Standort:

Größere Kartenansicht

Gebühr für die Tunnelbenutzung

Tunnel Motorrad PKW Gespann u. Wohnmobile
Prevaza - Aktio 0,70 Euro 3,00 Euro  3,00 - 7,50 Euro*

*(Bis 2,7 m Gesamthöhe 3,00 Euro; Über 2,7 m Gesamthöhe 7,50)

Verwandte Themen:
Die Geschichte der Maut

 

Reisehinweise, Sicherheitshinweise zu Griechenland

Aufgrund der fortbestehenden Problematik der illegalen Einwanderung und Schleusungskriminalität wird dringend empfohlen keine Personen bzw. Anhalter mitzunehmen. Parken Sie ihr Fahrzeug auf sicheren und Übersichtlichen Plätzen um keine "Blinde Passagiere" aufzunehmen. Bei Grenzübergängen und Nutzung von Fähren, stellen Sie nochmals sicher das keine Person unbemerkt in Ihr Fahrzeug gelangte, Schleusungsdelikte werden in Griechenland oft mit hohen Haft- und Geldstrafen geahndet.

 

Griechische Verkehrsregeln:

 

Folgendes sollten Sie dabei haben:

  • Personalausweis und Reisepass (darf höchstens seit einem Jahr ungültig sein)
  • Führerschein
  • Fahrzeugschein (oder Kopie)
  • Grüne Karte (Versicherungskarte) (siehe: Infos zur Grünen Karte)

 

Notrufnummern:

Notruf: (Rettung / Krankenwagen / Polizei) 112
Polizei:  112
» weitere Notrufnummern
Siehe auch:
» Unfall im Ausland

weitere Reise und Sicherheitshinweise zu Frankreich erhalten Sie hier:
» auswertiges Amt / Griechenland / Reise & Sicherheitshinweise
» Zollfreigrenze bei Reisen innerhalb der  EU!

Siehe auch:
» alle Mautgebühren in Europa auf einem Blick
» Verkehr in Europa

 

! Alle Angaben ohne Gewähr! meine-auto.info haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben ! (Stand: 2018)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok