meine-auto.info
Der Ratgeber für Autofahrer

Auto-Leasing – ohne Vorauszahlung zum Neuwagen

mit Leasing zum eigenen Auto
Foto © by Nobilior/Shotshop.com

Nicht immer haben Autofans das nötige Kleingeld beisammen, um sich einen Wagen zu gönnen, der ihren Ansprüchen genügt. Für diese Zielgruppe könnte das Auto-Leasing eine interessante Option sein. Das Finanzierungsmodell bietet Aussicht auf einen Neuwagen ohne Vorauszahlung. Zudem haben Autofahrer die Wahl zwischen verschiedenen Modalitäten, die ihnen weiteren Spielraum für persönliche Vorlieben öffnet.
Vorstellung des Finanzierungsmodells

Beim Auto-Leasing stellt eine Leasinggesellschaft das Fahrzeug zur Miete zur Verfügung. In dieser Hinsicht erinnert das Leasing an das Auto-Abo; allerdings sind die Zeiträume für die Nutzung des Wagens deutlich länger. Üblich sind Vertragslaufzeiten von zwei bis vier Jahren. Die Monatsraten bleiben bis zum Ende der Nutzungsdauer dieselben, sodass Leasingnehmer Planungssicherheit haben.

Bei einem Leasingvertrag mit Andienungsrecht haben Leasingnehmer sogar die Möglichkeit, den Wagen zum Abschluss der Laufzeit zu erwerben. In vielen Fällen bietet der Vertragspartner einen anderen Neuwagen zur Nutzung an, sodass man immer einen modernen Wagen fahren kann.

Interessierte finden hier mehr Informationen zu den aktuellen Top Leasingangeboten.

 

Was sind die Vorteile beim Auto-Leasing?

Die Aussicht auf einen hochwertigen Neuwagen ohne Vorauszahlung spricht viele Autofahrer an. Alternativ ist ein Vorschuss von 20 % üblich, was die Höhe der monatlichen Raten senkt. Autofahrer können wählen, was ihnen mehr zusagt. Viele Leasingnehmer nutzen das Modell schon seit vielen Jahren, sodass sie in dieser Zeit eine Vielzahl von Autos testen können.

Ab 2035 sind in der EU Neuwagen mit Verbrennungsmotoren nicht mehr zugelassen. Durch das kostengünstige Testen von Elektrowagen und Wasserstoffautos können Fahrer ein Gefühl für die Technologie der Zukunft entwickeln und sich auf die neue Realität auf Europas Straßen einstellen.

Die ständige Nutzung von Neuwagen hält die Reparaturkosten niedrig und Selbstständige haben die Möglichkeit, die Leasinggebühren als Betriebskosten steuerlich abzusetzen. Gut für Unternehmer ist außerdem, dass die Leasingkosten die Eigenkapitalquote nicht beeinflussen, weil die Ausgaben in der Einnahmenüberschussrechnung aufgeführt werden können.

 

Die Nachteile beim Leasen

Der augenfälligste Nachteil beim Auto-Leasing ist der Umstand, dass das Fahrzeug das Eigentum der Leasinggesellschaft bleibt. Man selbst fährt nur zur Miete. Hat man Mängel am Wagen verursacht, haftet man für den Schaden. Viele Leasinggeber schreiben überdies die Autowerkstatt vor, die im Schadensfall besucht werden muss. Eine vorzeitige Kündigung des Vertrags ist in den seltensten Fällen möglich.

Das Auto-Leasing ist zwar günstiger als ein Autokredit, aber immer noch teurer als eine Autofinanzierung.

 

Kilometerleasing und Restwertleasing

Beim Auto-Leasing wird zwischen Kilometerleasing und Restwertleasing unterschieden. Gebräuchlicher ist das Kilometerleasing. Vereinbart wird bei diesem Modell eine Spanne an Kilometern, die mit dem Wagen abgefahren werden darf. Wird dieses Spektrum überschritten, wird eine Nachzahlung fällig. Dafür bietet die Option die Aussicht auf eine Zuzahlung bei einem Unterschreiten der vereinbarten Spannbreite an Kilometern.

Beim Restwertleasing wird hingegen ein bestimmter Fahrzeugwert kalkuliert, den das Auto nach dem Vertragsende noch haben muss. Die Zu- und Nachzahlungen richten sich in diesem Fall nach dem Restwert des Wagens, der von einem Kfz-Gutachter eingeschätzt wird. Autofahrer können es als befreiend empfinden, beim Fahren nicht immer den Kilometerstand im Hinterkopf behalten zu müssen.

Ein Nachteil des Restwertleasings besteht aber darin, dass ein Restwertverlust nicht immer kalkulierbar ist. Oft sind es politische Entscheidungen wie Fahrverbote in Innenstädten, das Aus des Verbrennungsmotors oder Wirtschaftsaffären wie der Dieselabgasskandal von VW, die den Fahrzeugwert schmälern, ohne dass Autofahrer dies beeinflussen können.

 

Fazit – immer ein neues Auto

Mit dem Auto-Leasing haben Leasingnehmer immer ein modernes Auto zur Hand, das sie in manchen Fällen ohne jede Vorauszahlung erwerben können. Attraktiv ist das Auto-Leasing vor allem für diejenigen, die weniger an einem bestimmten Auto hängen, sondern die Vielfalt an Autotypen zu schätzen wissen, die sie durch fortdauerndes Auto-Leasing erhalten. Auch wem es nicht so sehr auf die Eigentumsfrage als vielmehr auf das Auto ankommt, kommt mit dem Finanzierungsmodell auf seine Kosten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!