WarnwesteWarnwestenpflicht in Europa

Eine Warnweste dient zur besseren Sichtbarkeit von Personen im Straßenverkehr. Warnwesten gibt es in verschiedenen Farben (gelb, orange, rot) und haben einen gewissen Anteil an reflektierenden Material. Nach Aussagen von Verkehrssicherheitsexperten, soll sich die Sichtbarkeit durch das tragen einer Warnweste bei Dämmerlicht, auf etwa 150 Meter steigern. Ohne Weste dagegen, ist ein Fußgänger für Autofahrer erst ab ca. 80 Meter wahrnehmbar.

Im europäischen Raum muss diese folgende Kenzeichnung besitzen (DIN EN 471).

Eine Warnweste ist in vielen europäischen Ländern Pflicht! Das sie Leben retten kann steht außer Frage, so ist es im gewerblichen Verkehr schon lange Pflicht diese im Fahrzeug mitzuführen. In Frankreich werden seit dem 1. September 2008 selbst die Radfahrer dazu verpflichtet, bei schlechten Sichtverhältnissen eine Weste zu tragen. In Deutschland muss seit dem 1. Juli 2014 in jedem Fahrzeug eine Warnweste vorhanden sein. Betreffen tut diese Regelung alle in Deutschland zugelassene Pkw, Lkw und Busse; Motorräder und Wohnmobile bleiben ausgenommen. Bei Verstoß droht ein Verwarnungsgeld.

 

Warnwestenpflicht in Europa

Generell wird unterschieden zwischen Mitführpflicht und Tragepflicht, das ist je nach Land unterschiedlich wie auch die Regelungen der Bußgelder.

Stand: 2015

Land Bußgeld bei Verstoß
Belgien Belgien  M / T mindestens 50, maximal 1.375 Euro
Bosnien-Herzegowina Fahne Bosnien Herzegowina  T ab 15 Euro
Bulgarien Fahne Bulgarien  T ab 25 Euro
deutschland Deutschland  M / T 15 Euro
Finnland Fahne Finnland  T

keine direkte Warnwestenpflicht, aber reflektierendes Material muss getragen werden! Kein Bußgeld bei Mißachtung!

Frankreich Frankreich  M / T mindestens 90 Euro
Italien Italien  T mindestens 38 Euro
Kroatien Kroatien  M / T wird nicht geahndet
Luxenburg Luxenburg  T mindestens 49 Euro
Norwegen Norwegen  M / T wird nicht geahndet
Österreich Österreich  M / T 14 Euro - 36 Euro
Portugal Portugal  M / T zwischen 60 und 300 Euro / zwischen 120 und 600 Euro
Rumänien Rumänien  M / T Bußgeld je nach Einkommen 
Serbien Fahne Serbien  M / T ab 32 Euro
Slowakei Slowakei  M / T ab 50 Euro
Slowenien Slowenien  T 40 Euro
Spanien Spanien  T bis 90 Euro
Tschechien Fahne Tschechien  M / T bei Verstößen drohen Geldbußen
Ungarn Ungarn  T bis 120 Euro (30.000 Forint)
Zypern Fahne Zypern  T nicht bekannt
T=Tragepflicht / M=Mitführpflicht

 

Themenverwandte und weiterführende Artikel:
» Mitführpflicht und Vorschriften in Europa
» Mitzuführende Ausrüstungsgegenstände im KFZ

 

 Foto by www.lifepr.de

! Alle Angaben ohne Gewähr! meine-auto.info haftet nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben !


 

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.