Navigation

Anzeigen:

 

Kontakt

Kfz-KennzeichenKraftfahrzeugkennzeichen

Kfz-Kennzeichen werden von der zulässigen Straßenverkehrbehörde des jeweiligen Landes, Staates, etc. ausgegeben, es sind Registrierungsnummern die sowohl in den Zulassungsregistern und Fahrzeugunterlagen als auch auf den Kennzeichenschildern erscheinen. Kennzeichenschilder sind meist an der Front und/oder am Heck des Kraftfahrzeuges fest angebracht. (Moped nur Heck)

Kennzeichen DE

>> aktuelle Kfz-Kennzeichen

 

kennzeichen-wiedereinfuehrungKennzeichen Wiedereinführung in Deutschland

Anfang November 2012 trat die Reform zur Kennzeichenliberalisierung in Kraft. Dadurch bekamen ehemalige Kreise und kreisfreie Städte die Möglichkeit, ihre abgeschafften Regionalzeichen neu zu beantragen. Die Wiedereinführung von Altkennzeichen fand großen Zuspruch und so sind mittlerweile über 270 ehemalige Kreiskennzeichen wieder zugelassen.

>> zur Infografik mit Kennzeichen Wiedereinführung

 

Kfz-Sonderkennzeichen

kfz-sonderkennzeichenNeben den regulären Kennzeichen gibt es für Kraftfahrzeuge auch diverse Sonderkennzeichen!
Dies sind unter anderen: Saisonkennzeichen, Kurzzeitkennzeichen,  Oldtimerkennzeichen, Rote Kennzeichen, Grüne Kennzeichen, Überführungskennzeichen bzw. Ausfuhrkennzeichen.
>> Kfz-Sonderkennzeichen
 

auslaufende Kfz-Zeichenalte Kfz-Kennzeichen

ältere Version die seit 1956 existiert, wurde im Zuge der Kreisreform 1991 durch die Wiedervereinigung Deutschlands (1989) nicht mehr zugeteilt. Das liegt daran, das Landkreise aufgelöst wurden oder einige Bezirke zusammengelegt wurden. Momentan sind in Deutschland noch zwei verschiedene Versionen der Kfz-Kennzeichen in Gebrauch.

Alle auslaufenden Kfz-Kennzeichen, die nicht mehr zugeteilt werden.

>> Alte Kfz-Kennzeichen
 

Kfz-Kennzeichen der ehemaligen DDR

DDR Kennzeichen

Die Kfz-Kennzeichen der ehemaligen DDR (Deutsche Demokratische Republik) die bis 1993 Gültigkeit hatten. Kennzeichenpflichtig waren in der DDR alle Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 ccm.
Die Kfz-Zeichen hatten die Form (XX 00-00), doch mit der Zunahme des Fahrzeugbestandes wurde ab Oktober 1974 zusätzlich die Form XXX 0-00 eingeführt. Grundsätzlich gab der erste Buchstabe den Bezirk an, doch es konnte auch vorkommen das einige Bezirke zwei verschiedene geltende Buchstaben hatten.

>> DDR Kfz-Kennzeichen
 

KFZ-Kennzeichen mal anders

Es gibt nicht nur die Bezeichnungen für den Landkreis oder die Stadt für KFZ-Kennzeichen. In dieser Auflistung sind Bezeichnungen für einzelne Bezirke aufgelistet die mal mehr oder weniger treffend sind.

>> Kfz-Kennzeichen mal anders

 
 

Länderkennzeichen

Länderkennzeichen oder auch Nationalitätszeichen genannt, erläutern die Herkunft eines zugelassenen Kraftfahrzeuges. Es ist ein rechtlicher Bestandteil des amtlichen nationalen Kfz-Kennzeichens.

>> Länderkennzeichen
 
 




verwandte externe Links:

Kennzeichen für Fahrzeuge der Leitungsebene oberster Bundesbehörden,  Landesbehörden, der Landtage und andere
>> Weitere Kennzeichen (Landes- und Bundesbehörden)

noch spezifischere Informationen zu diesem Thema erhaltet Ihr auf Wikipedia
>> hier geht's zum Thema Kraftfahrzeugkennzeichen

 

Neue Beiträge

Navigation mit dem SmartphoneNavigation mit dem Smartphone

Die Funktion von einem Smartphone umfasst nicht nur das Telefonieren und das Surfen im Internet, sondern kann auch hervorragend ein Navigationsgerät im Auto komplett ersetzen. Da fast jedes Smartphone schon die Installation von unterschiedlichen Karten-Apps für das Navigieren beinhaltet oder ein preiswerter Download von einer Smartphone App für die Navigation jederzeit möglich ist, ist der unmittelbare Vergleich von einem typischen Navigationsgerät und dem Navigieren mit einem Smartphone als Ersatz für die teure Anschaffung von einem Navigationsgerät stets von wichtiger Bedeutung für den Autofahrer.

Weiterlesen ...

Diese 3 Dinge solltet ihr über eure KFZ Versicherung wissen - unser Ratgeber

Jedes Jahr stellt sich ein jeder die gleiche Frage. Schützt die aktuelle Versicherung einen ausreichend bei Unfällen mit dem Fahrzeug? Und ist der Beitrag für die Versicherung in Ordnung? Verivox (www.verivox.de)unterstützt bei der Suche einer nach den Bedürfnissen angepassten KFZ-Versicherung. Dabei gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Wie viele Kilometer wurden zurückgelegt? Wird eine Vollkaskoversicherung benötigt oder komme ich mit einer Teilkaskoversicherung hin? Und noch andere Dinge. Wir zeigen die drei wichtigsten Punkte, die zu beachten sind, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

Weiterlesen ...

Kfz-Kennzeichen schnell und unkompliziert zulassen – so können Sie bares Geld und Zeit sparen

Für die meisten Fahrzeughalter ist der Weg zur Zulassungsbehörde mit erheblichen Zeitaufwand und langen Warteschlangen verbunden. Die Anmeldung eines neuen Fahrzeugs und die Erstellung eines Kfz-Kennzeichens dauert bis heute bei den Zulassungsstellen immer noch Stunden. Deshalb ist es keine Seltenheit, dass immer mehr Fahrzeughalter einen Urlaubstag opfern, um die Anmeldung bei der Zulassungsbehörde zu regeln. So sind viele Verbraucher von den langen Wartezeiten für ein neues Kfz-Kennzeichen einfach nur noch genervt.
Die Bundesregierung hat den langen Stau bei der Zulassungsbehörde längst erkannt und dementsprechend gehandelt. Im Folgenden möchten wir erläutern, was sich ändert und wie sie bares Geld und erheblich Zeit sparen können.Weiterlesen ...