Navigation

Anzeigen:

 

Kontakt

Auto Vorstellung

Die Auto-Neuheiten 2016

Wie jedes Jahr gibt es auch 2016 zahlreiche Weltpremieren auf dem Automarkt. Egal ob ein Generationswechsel oder ein komplett neues Modell – die Hersteller übertreffen sich mit innovativen und schicken Autos, um Kunden für sich zu gewinnen. Wir stellen die wichtigsten Auto-Neuheiten vor.

Kompaktklasse

Mit dem M2 hat BMW einen kompakten Sportler bei den Händlern stehen. Sein V6-Benzinmotor leistet 370 PS und beschleunigt das Coupé in unter fünf Sekunden auf 100 km/h. Das maximale Drehmoment kann per Overboost von 465 auf 500 Nm gesteigert werden. Der BMW M2 ist bei 250 km/h abgeregelt, aber mit dem M Drivers Package sind 270 km/h möglich.

Weiterlesen ...

Audi A5 DTM selectionMit dem Sondermodell A5 DTM selection bringt Audi den Spirit der DTM von der Rennstrecke auf die Straße.
Das kraftvolle Coupé ist ausgestattet mit einem 3.0 TDI (180 kW / 245 PS), 20-Zoll-Räder, dynamisches Design und Schalensitze.

Weiterlesen ...

Audi S8 plus Zum Jahresende bring Audi einen S8 plus auf dem Markt. Mit satten 445 kW/605 PS und einem Topspeed von 305 km/h. Mit diesem Topmodell will Audi seine Position im Segment der Premium-Oberklasselimousinen stärken.
Der neue Audi S8 plus macht einen deutlichen Leistungssprung und markiert somit die Spitze der Sportlichkeit im Segment.

Weiterlesen ...

ABT Audi S3 Limousine Speziell für Besitzer eines serienmäßigen Audi S3, die ihren neidischen Blick auf den noch RS 3 nicht verbergen können, bietet das Tuner Abt jetzt eine Lösung.

Mit dem ABT Sportsline - ein eigens entwickelten Zusatzsteuergerät „ABT Power New Generation“ - werden die Karten neu gemischt!

Weiterlesen ...

Skoda Superb Combi Die ŠKODA Modelloffensive läuft auf Hochtour – nach nur wenigen Monaten des Marktdebüt des neuen ŠKODA Superb präsentiert der tschechische Hersteller seine neue Kombiversion des Flaggschiffs. Wie schon die Limousine erreicht auch der ŠKODA Superb Combi gestalterisch und technisch ein völlig neues Niveau.
Auf Basis innovativer MQB-Technologie gelang den Entwicklern der ‚Spagat‘, gleichzeitig das bereits überdurchschnittliche Raumangebot des Vorgängermodells nochmals zu verbessern.

Weiterlesen ...

Neue Beiträge

Navigation mit dem SmartphoneNavigation mit dem Smartphone

Die Funktion von einem Smartphone umfasst nicht nur das Telefonieren und das Surfen im Internet, sondern kann auch hervorragend ein Navigationsgerät im Auto komplett ersetzen. Da fast jedes Smartphone schon die Installation von unterschiedlichen Karten-Apps für das Navigieren beinhaltet oder ein preiswerter Download von einer Smartphone App für die Navigation jederzeit möglich ist, ist der unmittelbare Vergleich von einem typischen Navigationsgerät und dem Navigieren mit einem Smartphone als Ersatz für die teure Anschaffung von einem Navigationsgerät stets von wichtiger Bedeutung für den Autofahrer.

Weiterlesen ...

Diese 3 Dinge solltet ihr über eure KFZ Versicherung wissen - unser Ratgeber

Jedes Jahr stellt sich ein jeder die gleiche Frage. Schützt die aktuelle Versicherung einen ausreichend bei Unfällen mit dem Fahrzeug? Und ist der Beitrag für die Versicherung in Ordnung? Verivox (www.verivox.de)unterstützt bei der Suche einer nach den Bedürfnissen angepassten KFZ-Versicherung. Dabei gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Wie viele Kilometer wurden zurückgelegt? Wird eine Vollkaskoversicherung benötigt oder komme ich mit einer Teilkaskoversicherung hin? Und noch andere Dinge. Wir zeigen die drei wichtigsten Punkte, die zu beachten sind, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

Weiterlesen ...

Kfz-Kennzeichen schnell und unkompliziert zulassen – so können Sie bares Geld und Zeit sparen

Für die meisten Fahrzeughalter ist der Weg zur Zulassungsbehörde mit erheblichen Zeitaufwand und langen Warteschlangen verbunden. Die Anmeldung eines neuen Fahrzeugs und die Erstellung eines Kfz-Kennzeichens dauert bis heute bei den Zulassungsstellen immer noch Stunden. Deshalb ist es keine Seltenheit, dass immer mehr Fahrzeughalter einen Urlaubstag opfern, um die Anmeldung bei der Zulassungsbehörde zu regeln. So sind viele Verbraucher von den langen Wartezeiten für ein neues Kfz-Kennzeichen einfach nur noch genervt.
Die Bundesregierung hat den langen Stau bei der Zulassungsbehörde längst erkannt und dementsprechend gehandelt. Im Folgenden möchten wir erläutern, was sich ändert und wie sie bares Geld und erheblich Zeit sparen können.Weiterlesen ...