Querlenker

Der Querlenker ist bei zweispurigen Kraftfahrzeugen quer verbaut und ein Teil der Radaufhängung. Die horizontalen Kräfte beim Bremsen, Kurvenfahren oder Beschleunigen werden vom Querlenker mit aufgenommen. Ein Querlenker hat ein wenig spiel und ist daher eingeschränkt beweglich um die Bewegung des Federbeins zulassen zu können. (mk)
Querlenker in Wiki

 


HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.