Kleinstwagen

Das ist die kleinste unter den Kategorien. Der Kleinstwagen hat eine länge von bis zu 3,50 Meter und wird auch mit als Minis bezeichnet. Die Vorreiter in dieser Klasse waren der BMW Isetta und das Goggomobil, um nur einige zu nennen. Durch die kleine Bauart eignen sich diese Fahrzeuge ideal als Zweitwagen für die Stadt und zum einkaufen. Die Parkplatzsuche sollte kein Problem mehr darstellen da, es sehr viel auswahl an Parklücken gibt, wo sich so ein Kleinstwagen hinein stellen kann. Der Spritverbrauch in dieser Fahrzeugklasse sind unschlagbar, da hier mit sehr wenig Gewicht gebaut wird. Ein typisches Merkmal der Kleinstwagen ist das Steilheck. (mk)

PKW-Klassen
Kleinstwagen in wiki

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok