Fahrersichtfeld

Das Sichtfeld des Fahrers ist ein ca. 30 cm breiter Bereich, ausgehend vom Mittelpunkt des Lenkrades. Diese Definition ist wichtig im Falle eines Glasschadens oder eines Steinschlages an der Windschutzscheiben, denn im Fahrersichtfeld darf keine Glasreparatur durchgeführt werden. (mk)

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok