DOT

Die DOT Nummer muss sich auf jeden zugelassenen Reifen befinden und gibt Auskunft darüber wie alt ein Reifen ist. Eine Bezeichnung für die DOT Nummer auf der Reifenflanke ist heutzutage vierstellig wie z.B. 3509. Aus dieser Zahl lässt sich ableiten wann der Reifen vom Hersteller Produziert wurde, in unserem Beispiel ist es die 35 Kalenderwoche (KW) im Jahr 2009. Falls sich auf den Reifen hinter der DOT Bezeichnung noch eine Zahl mit nur 3 Ziffern befindet, wurde der Reifen vor dem Jahr 2000 produziert (449 = 44 Kalenderwoche im Jahr 1999). Der Namensgeber für die Bezeichnung DOT sind die Amerikaner und kommt von dem Department of Transportation. (mk)

Mehr Infos zu Reifen

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!