Bajonett-Anschluß

Der Bajonett-Anschluß ist ein Adapter aus Messing (auch Flüssiggas-Adapter genannt), der bei Flüssiggas-Füllstutzen an Autogas-Fahrzeugen vorkommt. An Tankstellen wird der Bajonett-Adapter für die unterschiedlichen Normen an Tanköffnung und Zapfpistole benötigt. Eingeschraubt wird er in die Autogas-Tanköffnung, um eine stabile und dichte Verbindung zwischen dem Tankstutzen am Fahrzeug beim Tanken von Autogas herzustellen.

In folgenden europäischen Ländern ist die Bajonett-Norm gebräuchlich: Niederlande, Spanien, Großbritannien und Norwegen.

Siehe auch: Bajonett-Anschluß Wikipedia
                      Autogas von A-Z


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok