Bordsteinschaden

Ein solcher Schaden kann entstehen, wenn das Fahrzeug z.B. beim Einparken an den Bordstein prallt. Durch diesen Aufprallen können Schäden am Reifen (die Karkasse könnte beschädigt werden) entstehen. Einige solcher Schäden sind von außen Sichtbar und andere leider nicht, diese sind besonders gefährlich, denn es kann erst nach längerer Zeit Probleme auftreten. Ein Bordstein sollte daher immer so nah wie möglich im rechten Winkel angefahren werden, am besten noch mit sehr geringer Geschwindigkeit, eigentlich ein Rollen. Beim Abstellen vom Fahrzeug an oder auf einem Bordstein ist es ebenso wichtig, dass der Reifen nicht gequetscht ist oder dass nur ein Teil der Aufliegefläche auf dem Bordstein steht. Wurde ein Reifenschaden festgestellt sollte ein Fachmann aufgesucht werden. (mk)

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok