Bremsassistent

Als Bremsassistent – BAS - wird eine Vorrichtung in einem Fahrzeug bezeichnet. Diese sorgt dafür, dass bei einem Bremsmanöver der nötige Pedaldruck, um eine Gefahrbremsung zu bewirken, erheblich verringert wird. Basis für diese Änderung der Bremsverstärkungskennlinie bilden u.a. die Geschwindigkeit, mit der das Bremspedal niedergedrückt wird, die Zeit zwischen dem letzten Gasimpuls und der Gefahrenbremsung (der Bestätigung des Bremspedals) und die Geschwindigkeit, mit der das Gaspedal freigegeben wurde. Das Antiblockiersystem – ABS – verhindert darüber hinaus das Blockieren der Räder. BAS ist eine registrierte Marke - Klassen 09 und 12 - der Daimler AG, Stuttgart.

Bremsassistent in Wiki

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok