Allgemeine Bauartgenehmigung

Die Allgemeine Bauartgenehmigung wird mit den Buchstaben ABG abkürzt. Diese ABG ist im Gesetz des StVZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) im §22a geregelt. Alle aufgeführten Fahrzeugteile benötigen eine amtlich genehmigte Bauart. Diese Fahrzeugteile sind Fahrzeugabhänging und dürfen nur, in der Genehmigung aufgeführten Hersteller und Modelle, verbaut werden. (mk)

Siehe auch ABG
Bauartgenehmigung bei Wiki

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok