Jahrenswagen -  Fast neu und doch ein großer Preisvorteil

Ein Neuwagen ist ein schöner Wunsch, nur die Preise solcher Fahrzeuge bewegen sich in Höhen, die für viele Menschen schlichtweg unerschwinglich sind. Attraktiver wirken da schon die Preise von den sogenannten Jahreswagen. Eine Anschaffung eines Jahreswagens ist nicht nur aus finanzieller Sicht sinnvoll. Wer den Wertverlust eines Neuwagens miteinbezieht, erkennt den Sinn hinter dem Konzept mit Jahreswagen sehr schnell.

Neuwagen verlieren an Wert

Bereits wenn der Neuwagen den Hof des Autohauses verlässt, erleidet er einen Wertverlust. Das mag übertrieben klingen, doch bewegt sich der Wertverlust eines Fahrzeugs in den ersten Jahren in einem hohen Rahmen. Der Kaufpreis eines Jahreswagens hingegen liegt durchschnittlich bis zu dreißig Prozent unterhalb des Neuwagenwerts. Dabei liegt die Erstzulassung des Fahrzeugs ein Jahr zurück, was nicht bedeutet, dass das Wagen einen hohen Kilometerstand aufweisen muss. Viele Jahreswagen stammen aus dem Bereich der Vorführwagen oder wurden vom Autohaus aus versicherungstechnischen Gründen kurzzeitig zugelassen.

Jahreswagen haben dennoch Nachteile

Der Vorteil eines Neuwagens ist natürlich die genaue Konfiguration. Legt sich ein Käufer auf ein Modell fest, kann er dieses nach Belieben und seinen Wünschen ausstatten lassen. Die Konfiguration beginnt bei der Wahl der Lackierung und endet bei der Innenausstattung. Jahreswagen hingegen sind bereits in einem bestimmten Umfang ausgestattet, weitere Ausstattungsmerkmale sind nur mit Abstrichen durchführbar. Dennoch lohnt es sich, das Angebot an Jahreswagen beim Autokauf mit zu berücksichtigen.

Den Online-Automarkt beobachten

Jahreswagen werden längst nicht nur stationär von Autohäusern angeboten, sondern sind zudem auf den Verkaufsportalen im Internet zu finden. Einen schönen Überblick hat z.B. mobile.de, autoscout24.de oder auch andere Online-Verkaufsportale.  Hierdurch ergeben sich wiederum Vorteile für den Käufer. Das Angebot im Internet ist wesentlich umfangreicher und lässt sich eher überblicken. Soll es ein bestimmtes Modell und vielleicht sogar mit einer gewissen Ausstattung werden, ist es gut möglich, dass dieser Jahreswagen zwar nicht in der eigenen Stadt geführt wird, jedoch von einem Händler im Nachbarort angeboten wird. Somit gleicht sich eventuell die fehlende Konfigurationsmöglichkeit aus und der Käufer spart dennoch enorme Kosten ein.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok