Mercedes-Benz Cabrios erfreuen sich hoher Nachfrage

Das wollen viele haben, Mercedes-Benz Cabrio

Die Cabrios von Mercedes-Benz sind nach wie vor bei den Kunden in aller Welt gefragt. So beispielsweise der SL, dessen sechste Generation im März dieses Jahres auf den Markt kam. Allein im Juli konnten die Verkäufe des Sportwagens im Vergleich zum Vorjahr um das Vierfache gesteigert werden. Seit Jahresbeginn wurden bereits 5.000 Einheiten an Kunden ausgeliefert. Mit der neuen Generation der SL-Klasse setzt Mercedes-Benz seine Sportwagen-Geschichte fort, die 1954 mit dem legendären 300 SL „Flügeltürer“ begann. Vom letzten SL wurden von 2001 über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg über 168.000 Einheiten abgesetzt.

Mit einem Plus von 58 Prozent verzeichnete auch der SLK von Januar bis Juli sehr hohe Zuwächse. Seit der Markteinführung der ersten Baureihe im Jahr 1996 wurden bisher 600.000 Modelle des kleinsten Roadsters der Mercedes-Familie verkauft.
 
Auch der Absatz des im Frühjahr 2010 eingeführten E-Klasse Cabriolets erreichte kürzlich einen Meilenstein. Insgesamt wurden über 100.000 Einheiten des Modells an Kunden übergeben. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: Daimler/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok