Quicar spendet für den guten Zweck

Spenden tut gut!

Das Carsharing-Projekt „Quicar – Share a Volkswagen“ unterstützt gemeinsam mit seinen Kunden drei karitative Einrichtungen mit einer Spende. „Quicar fahren und Gutes tun“, unter diesem Motto wurden vom 4. bis zum 24. Juni jeweils 15 Euro pro Neuanmeldung zugunsten der drei karitativen Einrichtungen aus Niedersachsen gesammelt. Diesen Betrag stockte Quicar auf eine runde Summe von 15.000 Euro auf.

Jeweils 5.000 Euro erhalten der „NABU Niedersachsen“, die „DIAKONIEHilfe“ und die „Mehr Aktion für Kinder und Jugend Stiftung“. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: VW/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok