Der deutliche Anstieg des Autokosten-Index und besonders der Kraftstoffpreise zeigen nach Ansicht des ADAC, wie dringend erforderlich die Anhebung der Entfernungspauschale für den Arbeitsweg ist. Knapp zwei Drittel aller Arbeitswege werden mit dem Pkw zurückgelegt. Daher fordert der Klub erneut, zumindest die 2004 vorgenommene Kürzung der Pauschale auf 30 Cent je Doppelkilometer zurückzunehmen und zur alten, bis 2003 gültigen Regelung zurückzukehren. Bis dahin galten Sätze von 36 Cent für die ersten zehn Entfernungskilometer und 40 Cent ab dem elften Kilometer. Angesichts der allgemein erwarteten Mobilität und Flexibilität sei eine auf 30 Cent gekürzte Pauschale nicht nur kontraproduktiv, sondern stelle auch eine immer größere Benachteiligung von Berufspendlern dar. (Auto-Reporter.NET/sr)(Infogramm: ADAC/Auto-Reporter.Net)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!