Fazit

Erstaunlich, was Theo Decker, VW-Tuner der ersten Stunde, vor 41 Jahren auf die Räder gestellt hat. Bewundernswert, wie ein Mann mit über vierzig Jahren Erfahrung am Lenkrad und auf der Rennpiste dieses Auto konkurrenzfähig beherrschen kann. Aber dafür muss man schon ein Veteran wie Strietzel Stuck sein. (Auto-Reporter.NET/um)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!