Während man früher das ersparte Geld gern gewinnbringend auf der Bank ließ,

hat sich die Treue zur Hausbank seit den nunmehr niedrigen Zinsangeboten verändert. In finanziell unsicheren Zeiten denken viele Menschen darüber nach, ihre Ersparnisse noch relativ sicher in einen Neuwagen der höheren Klasse zu investieren. Demnach kauft man sich statt des preiswerten Modells mit großem Wertverfall aus dem Ausland lieber einen Mercedes oder einen BMW.

Hat man sich einmal zum Neuwagenkauf entschieden, so stehen mehrere Optionen zur Auswahl. Neben dem Kauf direkt beim Händler oder ab Werk hat sich der Kauf über das Internet als unkompliziert erwiesen. Möchte man ein Auto online kaufen, gilt es einige Dinge zu beachten. Es empfiehlt sich, im Vorfeld drei wichtige Fragen zu klären.

  • Welche Farbe soll gekauft werden?
  • Welches Modell soll gekauft werden?
  • Steht der Preis in bar zur Verfügung oder muss man finanzieren?

Hat man sich diese Fragen beantwortet, begibt man sich mittels einer Suchmaschine auf die Suche nach einem geeigneten Händler in der Nähe, denn das Fahrzeug sollte nicht nur anhand des ausgestellten Bildes gekauft werden. Wenn das gewünschte Modell von Mercedes oder auch BMW gefunden ist, kontaktiert man den Verkäufer zur Terminvergabe. Eventuelle schriftliche Vorvereinbarungen oder auch Vorab-Angebote des Händlers sind zur Sicherheit auszudrucken. Beim Besichtigungstermin ist darauf zu achten, dass das ausgestellte Bild auch dem tatsächlichen Fahrzeug entspricht. Verhandlungen über Verkaufsmodalitäten vor Ort sollten möglichst mit einem Zeugen geführt werden.

Der Neuwagenkauf über das Internet bietet mehrere Vorteile im Vergleich zum Direktkauf. So gestaltet sich die Suche nach dem geeigneten Fahrzeug sehr viel unkomplizierter, da das Internet nicht von Öffnungszeiten der Direkthändler abhängig ist. Weiterhin kann man Angebotspreise auf einen Blick vergleichen. Somit erspart man sich viel Zeit, die man sonst in den Besuch mehrerer Autohäuser investieren müsste. Darüber hinaus kann der Neuwagenkauf im Internet auch preislich sehr interessant sein, denn oft sind Online-Händler nicht an bestimmte Werksbanken gebunden und können daher eine günstigere Finanzierung anbieten.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok