Navigation

Anzeigen:

 

Kontakt

Richtiges Verhalten beim festen Grünpfeil an roter Ampel

Gruenpfeil an rote AmpelViele Autofahrer sind verunsichert, wenn sie sich einer Ampel mit festen Grünpfeil nähern. „Darf ich nun einfach durchfahren oder muss ich erst stehen bleiben?“

Weiterlesen ...

Die Carrera Panamericana war in den frühen 50ern des letzten Jahrhunderts eines der legendärsten Straßenrennen der Welt. Zusammen mit der Mille Miglia, der Targa Florio und den 24 Stunden von Le Mans bildete die Carrera eine Art Grand Slam des Motorsports. 3436 quer durch Mexico, von Textula im Süden nach Juarez im Norden. Eine Materialschlacht für Mensch und Maschine. Das Streckenprofil reichte von Straßen auf Meereshöhe bis zu 3000 Meter hohen Pässen. Die Temperatur schwankte zwischen brütend heißen 34 Grad bis zu Frost. Das ähnelte den Strapazen, die Autokonzerne heute noch ihren Prototypen bei Testfahrten aussetzen. Und beim Begriff „Straße“ sollte man keine heutigen Maßstäbe ansetzen. Die Piste bestand zu gutem Teil aus Vulkanasche – ein Belag, der einen brandneuen Reifen innerhalb von 1000 Meilen kahl rasiert.

Weiterlesen ...

Fotolia 92666318 XSDer Bedarf nach einer größeren Summe Bargeld kann aus unterschiedlichen Situationen heraus resultieren. Geht ein wichtiges Haushaltsgerät kaputt oder müssen die Mitarbeiter des Unternehmens bezahlt werden und das Geld in der Kasse reicht nicht, kann ein Pfandleiher der einzig richtige Weg sein. In der heutigen Zeit kann ein Zahlungsausfall schnell zur Einschränkung der Bonität und somit zu unüberschaubaren Folgen führen. Betroffene legen in erster Linie größten Wert auf Transparenz und ein Angebot, das die Verpfändung des Autos rechtfertigt und das finanzielle Defizit ausgleicht.

Weiterlesen ...

Für jeden Autofahrer ist eine freie Sicht absolute Pflicht. Damit dies auch im Winter so gewährleistet ist, muss auf den richtigen Scheibenreiniger und das passende Mischungsverhältnis geachtet werden.

Damit beim Reiniger auch die gewünschte Wirkung erzielt wird, darf man das Winterscheibenreiniger-Konzentrate nie unverdünnt verwenden. Ansonsten hinterlassen diese Konzentrate schmieren auf den Scheiben und behindern somit eine klare Sicht.
Beachten sollte man hierbei die Mischungstabelle der Hersteller, die in der Regel auf dem Gebinde aufgedruckt ist. Denn nur die richtige Mischung, sorgt für ein gutes Reinigungsergebnis und optimalen Frostschutz.

Weiterlesen ...

Wie jeden Autofahrer bekannt sein dürfte, haben Winterreifen auf Schnee den kürzesten Bremsweg. Vergangene Versuche belegen eindeutig, dass Sommerreifen nahezu den doppelten Bremsweg benötigten wie Winterpneus. In diesen Fall bedeutet das, dass unter Umständen wertvolle Meter verschenkt werden, die über Tod oder Leben entscheidend sein können. Selbst Ganzjahresreifen kommen hier nicht an den Bremsweg heran, wie es ein guter Winterreifen schafft.
Wer bisher noch auf Sommerreifen fährt, sollte nun schnellsten auf Winterreifen umrüsten!

Weiterlesen ...

Neue Beiträge

Spritfresser im Winter

Spritfresser im Winter - Wie kann ich Sprit im Winter Sparen

TankanzeigeTäglich sind in Deutschland und allen anderen Ländern auf dieser Welt zahlreiche Autos auf den Straßen unterwegs. Dies bedeutet ein enorm hoher Ausstoß an CO2 und gleichzeitig eine extreme Umweltbelastung. In vielen Familien wird in den Wintermonaten mehr Geld für Benzin und Diesel ausgegeben, als in den wärmeren Jahreszeiten. Dies liegt an einem erhöhten Spritverbrauch in den kalten Monaten des Jahres. Die Gründe hierfür liegen in einer längeren Phase, in welcher der Motor kalt läuft. Auch der höhere Rollwiderstand von Winterreifen treibt den Kraftstoffverbrauch in die Höhe. Ein weiterer Faktor für den höheren Verbrauch ist die Heizung. Eine Frontscheibenheizung verbraucht circa 540 Watt und eine Heckscheibenheizung im Schnitt 185 Watt. Auch eine Sitzheizung schlägt mit 102 Watt zu Buche. Diese Wärme wird vom Verbrennungsmotor produziert. Dieser benötigt für 100 Watt in etwa 0,1 Liter Sprit. Wenn man also den Kraftstoffverbrauch niedrig halten möchte, sollten einige Dinge beachtet werden. Weiterlesen ...

Zweitwagenversicherung – 3 Tipps für beste und günstige Konditionen

Zweitwagenversicherung – 3 Tipps für beste und günstige Konditionen

ZweitwagenWer darüber nachdenkt neben dem Alltagsauto einen Zweitwagen anzuschaffen, muss selbstverständlich auch für die Versicherung des Zweitwagens aufkommen. Doch hier lauert bei einigen Autoversicherern die Gefahr zu hohe Prämien zu bezahlen, wenn nicht einige Kriterien bei der Einstufung des Zweitwagens beachtet werden. Denn bei der Zweitwagenversicherung dreht es sich meistens um zwei Optionen: entweder wird ein zweites Fahrzeug angemeldet, um es selbst zu zulassen und zu nutzen oder einen Fahranfänger zu unterstützen. Ein Fahranfänger, der zum ersten Mal ein Auto bei der Versicherung anmeldet, muss zunächst in der geringsten Schadenfreiheitsklasse die höchsten Prämien bezahlen. So kann sich die Anmeldung der Versicherung für einen Zweitwagen oftmals für die eigenen Kinder lohnen, die gerade den Führerschein bestanden haben und das erste eigene Auto zugelassen haben. Doch gibt es ein paar Tricks, um bei der Zweitwagenversicherung bares Geld zu sparen. Aus diesem Grund haben wir für Sie drei Tipps zusammengestellt, um die absolut beste und günstige Zweitwagenversicherung zu bekommen.

Weiterlesen ...

Sicher unterwegs

Die meisten Autounfälle

VerkehrsunfallEin Verkehrsunfall - der Albtraum jedes Autofahrers. Nicht nur, dass man nicht wie geplant an das Ziel gelangt, sondern auch noch die Konsequenzen. Polizei. Versicherungen. Kosten. Damit wird man sich jetzt erstmal auseinandersetzen müssen. Noch weiter gedacht, was wäre denn, wenn jemandem etwas passiert wäre? Wenn ich jemanden angefahren habe? Oder mich jemand? Traue ich mich dann überhaupt noch in den Straßenverkehr?
Fragen, die man sich stellt, wenn es soweit ist, doch es ist nicht schlecht, sich auch präventiv mal mit dem Thema auseinanderzusetzen. Schließlich betrifft es einen ja auch.
Alle dreizehn Sekunden passiert in Deutschland ein Verkehrsunfall. Das besagt die Unfallstatistik des Statistischen Bundesamts.
Und das sind nur die Unfälle, die gemeldet wurden. Weiterlesen ...

HINWEIS! Diese Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Learn more

I understand

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.