Urlaubscheck fürs Auto

Urlaubscheck

Foto: Fotolia Urheber: Kzenon

Millionen Deutsche fahren nach wie vor gerne mit dem Auto in den Urlaub. Die Distanzen sind dabei sehr unterschiedlich und reichen von weniger als 100 bis hin zu über 1000 Kilometern. Doch egal ob das Ziel die Ostsee, ein Badesee, Ungarn oder Italien ist, das Auto wird bei Urlaubsreisen übermäßig beansprucht. Vollbesetzt und vollbeladen, geht die Fahrt nicht selten stundenlang über die Autobahn. Mitunter steht der Wagen bei brütender Hitze auch Ewigkeiten im Stau oder muss sich durch nicht enden wollende Gebirgspässe kämpfen. Im Winterurlaub dagegen können Schneetreiben und eisige Temperaturen dem Fahrzeug viel abverlangen. Schlechte Straßen und Wege setzten ihm unabhängig von der Witterung ebenfalls zu. All diese Faktoren beanspruchen Motor und Getriebe, Fahrwerk und Reifen, Bremsen und Kühlsystem viel stärker, als es normalerweise im Alltagsbetrieb der Fall ist. Nachlässigkeiten bei der Wartung oder die nicht ausbleibenden Alterungserscheinungen, die im Alltag gar nicht zu Tage getreten sind, können sich hier plötzlich rächen und dem Urlaub schnell ein jähes Ende bereiten. Damit Sie nicht plötzlich liegen bleiben und der Urlaub ins Wasser fallen muss, hier unser Urlaubscheck fürs Auto.

Weiterlesen: Fahrzeugdurchsicht vor der Fahrt in den Urlaub...

Verbraucherschutz bei Werkstattrechnungen

In deutschen Autowerkstätten kommt es immer wieder vor, dass zu Lasten der Kunden fehlerhafte oder verfrühte Reparaturen durchgeführt werden, die Rechnungen nicht nachvollziehbar sind oder im schlimmsten Fall das Fahrzeug beschädigt wird. Dies wirft die Frage auf, was Fahrzeughalter und Verbraucher im Falle von Werkstatt-Pfusch tun können. Hierbei sind sowohl vorbeugende Maßnahmen zu treffen als auch nach dem Werkstattbesuch bestimmte Dinge zu beachten.

Weiterlesen: Werkstatt-Pfusch: wie Verbraucher sich vor...

Ist es möglich einen EU-Führerschein ohne MPU zu bekommen?

Bild Fussgaenger

Foto: Auf zum neuen EU-Führerschein/Fotolia © oxie99

Nach mehreren Vorstufen wurde der EU-Führerscheini zum 19. Januar 2013 in der gesamten Europäischen Union eingeführt. Zwar müssen die derzeit noch über 110 verschiedenen gültigen Fahrlizenzen erst bis 2033 umgeschrieben werden. Mit dem EU-Führerschein sollen allerdings fahrerische Mindeststandards gesetzt werden, auch die Fahrzeugklassen wurden für die Fahrerlaubnis vereinheitlicht.

Weiterlesen: EU-Führerschein ohne MPU

Navigation mit dem Smartphone

Navigation mit dem Smartphone

Fotoquelle: Fotolia - Patrick Daxenbichler

Die Funktion von einem Smartphone umfasst nicht nur das Telefonieren und das Surfen im Internet, sondern kann auch hervorragend ein Navigationsgerät im Auto komplett ersetzen. Da fast jedes Smartphone schon die Installation von unterschiedlichen Karten-Apps für das Navigieren beinhaltet oder ein preiswerter Download von einer Smartphone App für die Navigation jederzeit möglich ist, ist der unmittelbare Vergleich von einem typischen Navigationsgerät und dem Navigieren mit einem Smartphone als Ersatz für die teure Anschaffung von einem Navigationsgerät stets von wichtiger Bedeutung für den Autofahrer.

Weiterlesen:  Navigation mit dem Smartphone 

Diese 3 Dinge solltet ihr über eure KFZ Versicherung wissen - unser Ratgeber

Foto: meine-auto.info

Jedes Jahr stellt sich ein jeder die gleiche Frage. Schützt die aktuelle Versicherung einen ausreichend bei Unfällen mit dem Fahrzeug? Und ist der Beitrag für die Versicherung in Ordnung? Verivox (www.verivox.de)unterstützt bei der Suche einer nach den Bedürfnissen angepassten KFZ-Versicherung. Dabei gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Wie viele Kilometer wurden zurückgelegt? Wird eine Vollkaskoversicherung benötigt oder komme ich mit einer Teilkaskoversicherung hin? Und noch andere Dinge. Wir zeigen die drei wichtigsten Punkte, die zu beachten sind, damit es keine bösen Überraschungen gibt.

Weiterlesen: Diese 3 Dinge solltet ihr über eure KFZ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!