Bußgeldkatalog: Verkehrsregeln und Sanktionen für Fußgänger

FußgängerNach § 2 Abs. 5 der Bußgeldkatalog-Verordnung (BKatV) liegt das Verwarngeld für Fußgänger in der Regel bei 5 Euro – im Vergleich zu Rad- und Autofahrern ist das eine relativ milde Sanktion. Allerdings räumt die BKatV ein, dass je nach Verstoß durchaus höhere Verwarngelder drohen können. Tatsächlich hält der bundeseinheitliche Tatbestandskatalog hauptsächlich Verwarngelder in Höhe von maximal 10 Euro bereit:

 

 

 

Foto:K-H Spremberg/Shotshop.com

 

Weiterlesen ...

Verbraucherfalle: Gebrauchtwagenkauf – das sind die Tricks und Abzocken auf dem Gebrauchtwagenmarkt

Gebrauchtwagenkauf beim HändlerJedes Jahr werden in Deutschland mehr als fünf Millionen Gebrauchtwagen verkauft. Der Großteil der Gebrauchtwagen wird dabei mittlerweile im Internet angeboten. Die meisten Fahrzeuge im Online Bereich weisen dabei mindestens einen Kilometerstand von circa 90.000 Kilometer auf. Autoexperten und die Polizei gehen allerdings davon aus, dass circa ein Drittel aller Fahrzeuge auf dem deutschen Automarkt manipuliert wurden. Tachomanipulationen werden heutzutage immer häufiger vorgenommen, so dass Händler einen deutlich höheren Verkaufswert erzielen können. Ebenso warten weitere Risiken auf Autokäufer im Internet. Versteckte Schäden durch einen Unfall bis hin zu einem gefälschten Scheckheft können für Käufer eines Gebrauchtwagens zum wahren Alptraum werden. Die Tricks und Abzocken einiger Autohändler werden immer raffinierter, so dass es Autofahrer mit nur sehr wenig Sachverstand für technische Details schwer haben einen guten Deal auf dem Automarkt abzuschließen. Dabei gibt es ein paar einfache Merkmale, an denen sich ein Betrug schnell festmachen lässt. So haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der Sie auf die Risiken und Abzocken der Autohändler vorbereitet.

Foto:Goodluz/Shotshop.com

Weiterlesen ...

So wird richtig geparkt!

grossparkplatzImmer mehr Autos und immer schon zu wenig Platz. Die Gebühren im Parkhaus werden auch immer höher, denn die Innenstadt soll autofrei werden. Da stellt sich nicht nur beim Einkauf am Wochenende die Frage: wohin denn jetzt wieder mit dem fahrbaren Untersatz? Also wird jede noch so kleine Lücke genutzt, kreuz und quer. Aber ist es eigentlich erlaubt, auf der linken Fahrbahnseite zu parken? Oder schräg, quer oder irgendwie? Ist es zulässig, mal eben in der zweiten Reihe zu halten, wenn der Warnblinker eingeschaltet ist?

 

 

Foto:MrTwister/Shotshop.com

Weiterlesen ...

Cabriofahren muss nicht zwangsläufig teuer sein

frau in cabrioCabrios sind überaus beliebt, denn sie versprechen einen hohen Fahrspaß. Dass der Fahrspaß jedoch seinen Preis hat und Cabrios hohe Kosten verursachen, ist ein Irrglauben. Ein Cabrio kann zwar in der Anschaffung etwas teurer sein, die laufenden Kosten müssen aber keineswegs höher sein als für ein geschlossenes Fahrzeug.

 

 

 

Foto:Joana Kruse/Shotshop.com

 

Weiterlesen ...

Vergessene Verkehrsregeln - Schaffen Sie die Führerscheinprüfung noch einmal?

verkehrsschilderkaosWürden Sie die Führerscheinprüfung heute noch einmal bestehen? Klar, jeder Führerscheinbesitzer ist der Meinung, dass er sein Kraftfahrzeug gut und sicher bedienen kann, doch so manche Verkehrsregeln sind nach der Führerscheinprüfung auch schnell wieder vergessen. Wie Sie sicherlich wissen, schützt Unwissenheit jedoch nicht vor Strafe, weshalb das heutige Thema lautet: Vergessene Verkehrsregeln.

Ausnahmen des Rechtsfahrgebot

Jeder kennt sie, jeder hasst sie: Autofahrer, die auf einer 3-spurigen Autobahn gemächlich am Mittelstreifen unterwegs sind. Diese Autofahrer verstoßen doch gegen das Rechtsfahrgebot, oder? Nein! Tatsächlich gibt es im Gesetz eine Ausnahme, die es auch langsam fahrenden Fahrzeugen erlaubt, die Mittelspur dauerhaft zu benutzen. Dadurch sollen häufige Spurwechsel vermieden und die Unfallgefahr gesenkt werden.

Foto: Smileus/Shotshop.com

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok