Jetzt schon besser wie im Vorjahr

Porsche konnte ein Plus von 38,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat erzielen da  im bisherigen Jahresverlauf 128.978 Neuwagen weltweit an Kunden ausgeliefert wurden. Damit wurde der Vorjahreswert bereits bereits einen Monat vor dem Jahresende um gut 10.000 Einheiten übertroffen.
Schon im November verkauften die Stuttgarter 12.928 Fahrzeuge.

Allein in den USA wurden 3.865  Fahrzeuge ausgeliefert was ein Plus von 71,4 Prozent bedeutet.
Eine deutliche Steigerung von 63,4 Prozent erzielte der Sportwagenhersteller mit 2.919 Kundenauslieferungen auch im zweitgrößten Porsche-Markt China.

Der beliebte Roadster der dritten Generation verdreifachte mit rund 1.200 Auslieferungen im November im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Rennen auch der Klassiker 911 Carrera mit 2.019 verkauften Fahrzeuge im vergangenen Monat. Was einer Steigerung von 91,6 Prozent ausmacht.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!