Seat: Wartungs- und Inspektionsarbeiten für 1 Cent pro MonatFür gewerbliche Kunden bietet Seat in Kooperation mit der Seat Leasing jetzt das Servicemodul „Wartung & Verschleiß“ zu speziellen Sonderkonditionen an. Für lediglich nur einen Cent pro Monat übernimmt die spanische Marke sämtliche Kosten für alle erforderlichen Wartungs- und Inspektionsarbeiten, die gesetzliche HU (inkl. AU) sowie alle Instandsetzungsarbeiten aufgrund von nutzungsbedingtem Verschleiß.

Das Angebot gilt für die Modellreihen Alhambra und Exeo in Verbindung mit einem Leasingvertrag für Geschäftsfahrzeuge für Bestellungen bis einschließlich 31. Dezember 2012. Die Laufzeit beträgt zwölf bis 48 Monate bei einer Gesamtfahrleistung von 180.000 km.


Mit den Seat Leasing-Raten in Kombination mit dem Servicemodul „Wartung & Verschleiß“ lässt sich die Fuhrparkverwaltung nicht nur rundum günstig absichern, sondern gleichzeitig auch nachhaltig reduzieren: Routinetätigkeiten wie die Prüfung, Anerkennung und Überweisung von Reparaturrechnungen übernimmt die Seat Leasing. Zudem ist der Fuhrpark nach Ablauf der Herstellergarantie mit „Wartung & Verschleiß“ gegen unerwartete Reparaturkosten an vielen mechanischen und elektrischen Bauteilen geschützt. Enthalten in dem Angebot ist auch eine Ersatzmobilität bei planmäßigen Werkstattaufenthalten. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok