Veränderungen in der VW-Konzernkommunikation

Änderungen bei VW

Zum 1. Juni 2012 übernimmt Michael Brendel die Leitung des Ressorts Unternehmen und Wirtschaft in der Konzernkommunikation von Volkswagen. Der 41-Jährige war seit August 2010 stellvertretender Leiter Unternehmenskommunikation, die von Stephan Grühsem, Generalbevollmächtigter für Konzernkommunikation, Außenbeziehungen und Investor Relations, in Personalunion kommissarisch geführt wurde.

Innerhalb der Unternehmenskommunikation wird der zuvor in Personalunion von Brendel geleitete Bereich Kommunikation Vertrieb nun von Enrico Beltz (36) verantwortet, der bislang innerhalb der Vertriebskommunikation schwerpunktmäßig internationale Themen betreut hat.

Ein Änderung gibt es zeitgleich auch in der Umwelt-Kommunikation. Diesen Bereich leitet künftig der Wirtschaftsjournalist Stefan Ernst. Als Konzernsprecher verantwortet der 47-Jährige die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit und berichtet an Michael Brendel. Ernst war zuletzt als Verantwortlicher Redakteur Wirtschaft im Hauptstadt-Büro der BILD-Zeitung tätig, davor hatte er verschiedene Positionen im Ressort Politik/Wirtschaft in der Bundesausgabe des Blattes inne. Ernst ist gelernter Schifffahrtskaufmann, hat in Hamburg, Minneapolis und Washington Journalistik und Sprachwissenschaften studiert. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: VW/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!