Lamborghini eröffnet zweiten Showroom in Indien

Indien mit dem zweiten Showroom

Die italienische Sportwagenschmiede Lamborghini hat ihren zweiten Händlerstützpunkt auf dem indischen Subkontinent eröffnet und die Einheit Lamborghini India verkündet. Stephan Winkelmann, Präsident und CEO von Automobili Lamborghini, weihte den neuen Showroom in Mumbai feierlich ein. Mit der Eröffnung von Lamborghini New Delhi im Jahr 2006 war Lamborghini die erste Supersportwagenmarke mit einer Präsenz in Indien.

Der Händlerstützpunkt mit Sitz in Prabhadevi wird vom Lamborghini-Partner „Auto Hangar“ geführt, der eine langjährige Erfahrung im Vertrieb von Luxusfahrzeugen besitzt. Lamborghini Mumbai wird die beiden aktuellen Modellreihen anbieten: die Gallardo-V10-Modelle und das 12-Zylinder-Modell Aventador LP 700-4. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: Lamborghini/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok