Seats Verkaufszahlen steigen im ersten Quartal um 6,2 Prozent

Verkaufsteigerung bei Seat

Nach einem sehr starken vergangenen Jahr legt VW-Tochter Seat zu Beginn des Jahres 2012 nach. Mit einem Plus von 6,2 Prozent im ersten Quartal ist Seat in Deutschland erneut signifikant stärker gewachsen als der Gesamtmarkt, der um 1,3 Prozent nur leicht zulegte. 14.960 neu zugelassene Fahrzeuge bedeuten für die spanische Marke einen Marktanteil von 1,93 Prozent (Vorjahreszeitraum 1,85 %).

Im Hause Seat ist man zuversichtlich, auch künftig weiter in der Erfolgsspur unterwegs zu sein, denn die Absatzzahlen des ersten Quartals würden noch nicht die große Produktoffensive reflektieren, die hierzulande vor wenigen Wochen gestartet ist. Seit dem 24. März sind die neuen Ibiza-Modelle bei den deutschen Händlern, im Mai folgt der neue Mii. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok