Neben den Spring- und Dressurprüfungen können sich die Zuschauer auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm freuen. Volkswagen stellt neben einem exklusiven Fahrservice den Hauptgewinn für den „Großen Preis von Volkswagen“. Der Gewinner der Prüfung kann sich über einen neuen Tiguan freuen.

Das Turnier wird am Samstag, 17. März, ab 15 Uhr und am Sonntag ab 13:45 Uhr im NDR-Fernsehen live übertragen. Weitere Informationen rund um die „Löwen Classics“ sind unter www.loewenclassics.de zu finden. (News-Reporter.NET/sr)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!