Chris Craft wird neuer Chef von Porsche GroßbritannienZum 1. April übernimmt Chris Craft den Vorsitz der Geschäftsführung von Porsche Cars Great Britain Ltd.

Er folgt in dieser Funktion auf Geoff Turral, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Zuletzt leitete der 52-jährige Craft die Marke Volkswagen Pkw der Volkswagen Group UK; zuvor trug er bei VW in Großbritannien in diversen Vertriebs- und Marketingpositionen Verantwortung. Für die Zuffenhausener ist GB der viertgrößte Einzelmarkt und seit jeher ein Terrain mit starker Sportwagenbegeisterung.

Die in Reading ansässige Porsche Cars Great Britain Ltd. ist eine hundertprozentige Porsche-Tochter. Sie verantwortet den Vertrieb in GB und Irland sowie in den Handelsniederlassungen im Großraum London. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok