Opel-Vorstand Visser übernimmt globales Marketing bei ChevroletAuf Opels Vorstandsmitglied für Verkauf,

Marketing und Aftersales, Alain Visser, warten neue Aufgaben. Zum 1. März steigt Visser zum Global Chevrolet Marketing Vice President auf und übernimmt besondere Verantwortung für die Märkte außerhalb Nord- und Südamerikas. Seit 2004 gehörte Visser zum Opel-Vorstand.

Die Ernennung Vissers ist Teil einer Neuorganisation der weltweiten Marketingverantwortung bei Chevrolet. Damit soll GMs größter Marke noch mehr Schwung verliehen werden. In seiner neuen Position ist Visser dafür verantwortlich, das Profil von Chevrolet zu schärfen, Marketingstrategien umzusetzen und den Marktauftritt einheitlicher zu gestalten. Er berichtet dabei an GM Chief Marketing Officer Joel Ewanick. Ein Nachfolger Vissers bei Opel wird demnächst benannt. (Auto-Reporter.NET/arie)(Foto: Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok