Chevrolet 2011 mit neuer AbsatzbestmarkeChevrolet hat bei den Absatzzahlen im vergangenen Jahr

eine neue Rekordmarke erreicht und weltweit 4,76 Millionen Fahrzeuge verkauft. Stärkster Chevrolet-Markt waren die USA mit 1.775.812 Verkäufen. Hier wurde gegenüber 2010 ein Plus von über 13 Prozent verzeichnet. Auch China erreichte mit 595.068 Einheiten einen neuen Absatzrekord (+9,5 %).

Besonders beliebt war im vergangenen Jahr die Kompaktlimousine Cruze. Über 670.000 Fahrzeuge wurden an Kunden übergeben. Seit seiner Einführung im Jahr 2009 wurden vom Cruze über 1,13 Millionen Einheiten verkauft. Damit bleibt er weiterhin Chevrolets weltweit erfolgreichstes Modell. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: Chevrolet/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok