Porsches Finanzdienstleistungen jetzt auch in Singapur erhältlichDie Porsche Financial Services GmbH

bietet ab diesem Monat auch in Singapur ihre Finanzdienstleistungen an. Der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens sei ein sich wirtschaftlich gut entwickelnder Markt und habe eine starke Affinität zu Luxusmarken. Vor Ort kooperiert die Finanzdienstleistungstochter mit Hong Leong Finance, einem der führenden Automobilfinanzierer in Singapur.

Die Porsche Financial Services ist nun in zwölf Ländern von Deutschland über Italien, Großbritannien, die USA, Russland, Australien bis Japan und damit in nahezu allen wichtigen Automobilmärkten der Stuttgarter vertreten. In den kommenden Jahren will man im asiatisch-pazifischen Raum sowie im Nahen Osten weiter expandieren. (Auto-Reporter.NET/br)
 (Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok