Japan: Daihatsu ist bei den Kleinsten ganz großDer Name Daihatsu und das Segment der Kleinstwagen, genannt Kei-Cars, werden in Japan in einem Atemzug genannt. Wie keine andere Fahrzeuggruppe prägen die maximal 3,40 Meter langen und 1,48 Meter breiten Minis dort das Straßenbild. Ein Drittel aller neu zugelassenen Fahrzeuge entfällt auf dieses Fahrzeugsegment, das Daihatsu seit Jahren als Marktführer dominiert. Die Marke bietet in Japan neun Mini-Pkw-Modelle sowie zwei Mini-Nutzfahrzeuge an.

Die große und stetig steigende Nachfrage nach Kei-Cars in Japan liegt zum einen in ihrer Alltagstauglichkeit begründet. Zwei weitere Kaufargumente sind ein Steuerabschlag und die Befreiung vom obligatorischen Nachweis eines Parkplatzes.

Weiterlesen ...

Audi: Eine Milliarde Euro für neues Werk in MexikoNachdem man sich bei Audi im April auf ein grundsätzliches „Ja“ zu einer neuen Produktionsstätte in Mexiko geeinigt hatte, werden jetzt erste Details bekannt. So wolle der Automobilhersteller rund eine Milliarde Euro investieren, berichtet die Zeitschrift „AUTOStraßenverkehr“ in ihrer heute (23. Mai) erscheinenden Ausgabe. Eine Standortentscheidung sei aber noch nicht gefallen, sagte Audi-Vorstandschef Rupert Stadler gegenüber dem Blatt. Er gehe jedoch davon aus, dass dies noch in diesem Jahr geschieht. Produziert werden soll in dem neuen Werk der Q5 mit einer anfänglichen Kapazität von 150.000 Einheiten.

Weiterlesen ...

Volkswagen wird offizieller Partner des DFB-PokalsAb der kommenden Saison wird die Marke Volkswagen erstmals Offizieller Partner des DFB-Pokals. Gleichzeitig erhält Volkswagen umfangreiche Werbe- und Marketingrechte bei allen 63 Spielen einer DFB-Pokalsaison. Darüber hinaus ist mit dem Engagement das exklusive Recht verbunden, bei sämtlichen DFB-Pokalspielen der Männer mit dem Markenzeichen auf dem rechten Trikotärmel aller Mannschaften zu werben.

Nachdem VW in den Vorjahren bereits als Werbepartner beim DFB-Pokal aktiv war, wird die Marke ab der kommenden Saison einer von sechs offiziellen Partnern des DFB-Pokals. Es ist das erste Mal, dass der Deutsche Fußball-Bund mit einem Automobilhersteller als offiziellem Partner des DFB-Pokals kooperiert.

Weiterlesen ...

Porsche: Auslieferungen im April um 7,2 Prozent gestiegenDer Sportwagenbauer Porsche konnte seine Auslieferungen im April weiter steigern. Insgesamt verkauften die Stuttgarter 12.588 Fahrzeuge und damit 7,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. In den ersten vier Monaten lieferte das Unternehmen weltweit 43.141 Neuwagen aus (+12,6 %).

Zuwächse verzeichneten im April alle Verkaufsregionen. Besonders der Heimatmarkt Deutschland (+21,5 %) und Russland (+22,9 %) haben positiv zur Steigerung der Auslieferungen beigetragen. In Europa wurden 4.682 Fahrzeuge in Kundenhand übergeben, was einem Plus von 13,1 Prozent entspricht. Der traditionell wichtige US-Markt legte mit 3.437 verkauften Einheiten um 8,4 Prozent zu.

Weiterlesen ...

Mazda-Marketing neu besetztMichael Kraus wird bei Mazda Deutschland zum 1. Juni Leiter Werbung und Verkaufsförderung im Marketing. Der 38-Jährige folgt auf Birgit Würthner, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Kraus ist seit 2001 für den Automobilhersteller tätig und bekleidete verschiedene Positionen in den Bereichen Marketing Kommunikation und Brand Marketing bei Mazda Motor Europe. 2008 übernahm er die Funktion des Supervisor Brand Marketing für die Region Zentral- und Südosteuropa, ehe er 2010 als Leiter Produktmarketing zu Mazda Deutschland wechselte.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok