neue E-KlasseHurra, die neue E-Klasse ist da!

In Sindelfingen fiel am ersten März der Startschuss der neuen E-Klasse. Seit rund 60 Jahren schon wird im  Mercedes-Benz Werk Sindelfingen diese Modellreihe produziert und schaffte es, mit einem Verkauf von über 13 Millionen Fahrzeugen, zur erfolgreichsten Business-Limousine aller Zeiten zu werden.

Dr. Wolfgang Bernhard, Vorstandsmitglied der Daimler AG, Produktion und Einkauf Mercedes-Benz Cars & Mercedes-Benz Vans erklärte: „Der Produktionsstart unserer neuen E-Klasse markiert einen Meilenstein unserer Wachstumsstrategie. Mit der E-Klasse setzten wir abermals Maßstäbe in der Oberklasse, um die Wünsche unserer Kunden optimal zu erfüllen“, „Innerhalb von nur 45 Minuten schaffen wir die Umstellung von der bisherigen auf die neue E-Klasse – das ist Benchmark.“

Weiterlesen: Startschuss für die neue E-Klasse

Best Cars 2013 - Audi Q52013 - auf Platz 1 in China ist Audi

Bei den chinesischen „Auto, Motor und Sport“ ist die Marke Audi bei der Wahl zum „Best Cars 2013“ in zehn Kategorien auf Platz eins gewählt worden. Das Lieblingsauto der Chinesen wurde allein im vergangenem Jahr mehr als 400.000 Mal verkauft. Auf den ersten drei Plätzen landete der A8 L, A6 L und der Audi Q3, außerdem konnten die Ingolstädter auch in der Kategorie als „Umweltfreundlichstes Auto“ auf Platz eins landen.

Weiterlesen: „Best Cars 2013“: In China bevorzugt man Audi

Lamborghini Aventador LP 700-4 RoadsterGeschwindigkeitstest mit einem Lambo

Für den Beginn eines zehntägigen Media Launch und Händler-Events zur Präsentation des Aventador Roadster wurde mit spezieller Genehmigung durch die dortigen Behörden die Start- und Landebahn des internationalen Flughafens von Miami gesperrt. Mit 338 km/h fegten fünf neue Lamborghini Aventador LP 700-4 Roadster über die Bahn. Die 700 PS starken Fahrzeuge überschritten sogar dabei die Startgeschwindigkeit eines Passagierflugzeuges, die bei 240 bis 290 km/h liegt.

Weiterlesen: Hochgeschwindigkeitstest des neuen Lambos...

Peter SchreyerNeuer erster Mann bei KIA

Chefdesigner Peter Schreyer hat es geschafft. Sein Engagement und Können trugen dazu bei, dass die Koreaner den 59-Jährigen kurzer Hand zum Präsident und CDO der Kia Motors Corporation machten. Der frühere Chief Design Officer (CDO) mit Funktion eines Senior Executive Vice Präsidenten ist somit der erste Nicht-Koreaner an der Führungsspitze und trägt damit sicherlich auch zum Imagewandel der koreanischen Marke bei. Als einer von drei Präsidenten wird er weiterhin als Chefdesigner für das Outfit der Marke Kia verantwortlich sein.

Weiterlesen: Peter Schreyer neuer Kia-Präsident in Korea!

Kia HerstellergarantieDas ist mal eine Garantie - 7 Jahre vom Hersteller

Kia hat die siebenjährige Herstellergarantie von zwei weiteren 7-Jahres-Angeboten ergänzt. So wird ab den ersten Quartal 2013, sieben Jahre lang eine kostenlose Wartung sowie Modellen mit werksseitig eingebauter Kartennavigation einmal jährlich ein Gratis-Updates der Karte in diesen Zeitraum garantiert. Allerdings ist dieses Angebot  „7-7-7“ allein für Privatkunden und nur bis zum 31. März 2013 gültig.

Weiterlesen: Kia`s All-inclusive-Angebot mit 7-Jahres-Garantie!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!