•    Frankreich: 8. Mai
•    Griechenland: 27. Februar, 13. und 16. April, 4. Juni
•    Großbritannien: 17. März (Nordirland), 7. Mai, 4. (außer Schottland) und 5. Juni
•    Irland: 7. März, 7. Mai, 4. Juni
•    Italien: 25. April, 2. Juni
•    Kroatien: 7., 22. und 25. Juni
•    Niederlande: 30. April, 5. Mai
•    Norwegen: 5. April
•    Österreich: 7. Juni
•    Polen: 3. Mai, 7. Juni
•    Portugal: 21. Februar, 25. April, 7. Juni
•    Schweden: 6. und 23. Juni
•    Schweiz: 19. März u. 7. Juni (nicht in allen Kantonen)
•    Slowakei: 8. Mai,
•    Slowenien: 8. Februar, 27. April, 2. Mai, 25. Juni
•    Spanien: 19. März (regional), 5. April
•    Tschechien: 8. Mai
•    Türkei: 23. April, 19. Mai
•    Ungarn: 15. März

Aber nicht an allen Feiertagen in Deutschland bleiben die Geschäfte auch in den Urlaubsländern geschlossen. Beispielsweise ist der Karfreitag in Frankreich, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Slowenien, Tschechien, der Türkei und Ungarn ein normaler Werktag. Weitere länderspezifische Besonderheiten findet man auch unter www.adac.de/reise_freizeit. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: dpp/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!