Neue Vignetten ab sofort erhältlichAb sofort sind die neuen Vignetten 2012 für Österreich und Schweiz beim ADAC erhältlich,

und auch die Vignetten für Slowenien gibt es erstmals bereits im Dezember. Für die slowenischen Autobahnen zahlt man für die Pkw-Jahresvignette 95 Euro, für die Monatsvignette 30 Euro und für die 7-Tagesvignette 15 Euro. Die Motorrad-Jahresvignette kostet 47,50 Euro, für sechs Monate werden 25 Euro fällig, für die 7-Tagesvignette 7,50 Euro. Auch die Schweiz hat auf eine Erhöhung verzichtet. Die Jahresvignette 2012 kostet 33 Euro.

Für die österreichische Jahresvignette 2012 für Pkws sind 77,80 Euro fällig. Der Preis für eine 2-Monatsvignette

beträgt 23,40 Euro. Für das 10-Tages-Pickerl müssen Autofahrer acht Euro bezahlen. Motorradfahrer erhalten die Jahresvignette 2012 für 31 Euro. Der Preis für die 2-Monatsvignette beträgt 11,70 Euro. Die 10-Tagesvignette kostet 4,60 Euro. Die Jahresvignetten von 2011 gelten für alle drei Länder noch bis zum 31. Januar 2012. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: ADAC/Auto-Reporter.NET)

Vignettenpficht in Österreich
Vignettenpficht in der Schweiz


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok