Jeder fünfte Verkehrstote starb durch Aufprall am Baum

Achtung im Straßenverkehr!

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, kam es im Jahr 2011 bei 20 Prozent der tödlichen Verkehrsunfälle (746) zu einem Aufprall an einem Baum. Dabei verloren 821 Menschen ihr Leben, das war jeder fünfte Verkehrstote. Insgesamt ereigneten sich 2011 auf Deutschlands Straßen 3.724 tödliche Verkehrsunfälle, die 4.009 Menschen das Leben kosteten.

Die meisten Verkehrsteilnehmer (87 %), die bei einem Unfall mit Aufprall auf einen Baum getötet wurden, starben auf Landstraßen außerorts. Vier von fünf dieser tödlichen Unfälle mit Bäumen auf Landstraßen waren Unfälle ohne fremde Beteiligung, bei denen der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: ADAC/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok