Schön und teuer? – Parkplatz-Preise als SpiegelbildDas kostet das Parken

Wer im Berliner Stadtzentrum versucht, sein Fahrzeug kostengünstig abzustellen, reibt sich die Augen angesichts der üblichen Parkplatz-Preise. Nur gefühlt erträglicher ist das Angebot für ausgesprochene Kurzparker mit einer Parktaktung für wenige Minuten, die im Cent-Bereich bleiben. Auch das summiert sich, wenn man länger stehen muss. Durchschnittlich wird im Zentrum Berlins pro Stunde Parkzeit mit ganzen Euros abgerechnet. Wer denkt, Hauptstadtpflaster ist besonders teuer, irrt dennoch.

Die preisintensivsten Parkplätze von allen deutschen Großstädten hat Saarbrücken. Zu dem Ergebnis kommt das Männer-Lifestylemagazin „Men's Health“ in seiner aktuellen Ausgabe (4/2012). Danach müssen Autofahrer in der saarländischen Hauptstadt von montags bis freitags für die erste Parkstunde durchschnittlich 2,21 Euro zahlen. Am günstigsten parkt sich’s demnach in Oberhausen mit durchschnittlich gerade mal acht Cent.

Die Ursachen für die deutlichen Unterschiede bei den Parkgebühren sind laut Prof. Christian Holz-Rau von der TU Dortmund zwar vielfältig. Doch mit wenigen Ausnahmen könne nach Auswertung der Statistik festgestellt werden, dass es gerade die schönen oder teuren Städte seien, in denen Parken viel kostet. Flapsig formuliert: „Je langweiliger eine Stadt, desto billiger das Parken“, so der Experte. – Die Berliner sollten derartige Analyse verinnerlichen. Immerhin bringen sie es im Parkpreis-Ranking „nur“ auf Platz 21. – Da geht doch noch was ... (Auto-Reportert.NET/arie)(Foto: dpp/Auto-Reporter.NET)

Platz 1 biw 50 der Parkplatzgebühren:

  1. Saarbrücken 2,21 Euro
  2. München 1,94 Euro
  3. Stuttgart 1,81 Euro
  4. Aachen 1,66 Euro
  5. Düsseldorf 1,66  Euro
  6. Frankfurt 1,66 Euro
  7. Freiburg 1,62 Euro
  8. Mainz 1,61 Euro
  9. Köln 1,42 Euro
  10. Hagen 1,38 Euro
  11. Wiesbaden 1,37 Euro
  12. Karlsruhe 1,35 Euro
  13. Dresden 1,23 Euro
  14. Bielefeld 1,21 Euro
  15. Kiel 1,20 Euro
  16. Osnabrück 1,16 Euro
  17. Augsburg 1,15 Euro
  18. Oldenburg 1,15 Euro
  19. M'gladbach 1,13 Euro
  20. Duisburg 1,12 Euro
  21. Berlin 1,11 Euro
  22. Bochum 1,09 Euro
  23. Wuppertal 1,04 Euro
  24. Hamburg 1,03 Euro
  25. Erfurt 1,02 Euro
  26. Gelsenkirchen 1,01 Euro
  27. Bremen 1,00 Euro
  28. Rostock 0,98 Euro
  29. Bonn 0,97 Euro
  30. Lübeck 0,96 Euro
  31. Essen 0,95 Euro
  32. Münster 0,92 Euro
  33. Leverkusen 0,89 Euro
  34. Kassel 0,86 Euro
  35. Mülheim 0,83 Euro
  36. Halle 0,81 Euro
  37. Krefeld 0,81 Euro
  38. Ludwigshafen 0,81 Euro
  39. Herne 0,78 Euro
  40. Nürnberg 0,78 Euro
  41. Solingen 0,77 Euro
  42. Hamm 0,73 Euro
  43. Mannheim 0,70 Euro
  44. Chemnitz 0,69 Euro
  45. Magdeburg 0,67 Euro
  46. Braunschweig 0,65 Euro
  47. Dortmund 0,59 Euro
  48. Hannover 0,49 Euro
  49. Leipzig 0,35 Euro
  50. Oberhausen 0,08 Euro

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok