Ford4-mDer neue Ford Focus

Die neue Gestaltung des Ford Focus erinnert an die Lieblingsmarke von James Bond. Bereits in der Automobilpresse wird er als kleiner Aston Martin betitelt.

Dies verdankt der neue Focus seine deutlichere Geschmeidigkeit und seine neu gezeichnete Front. Selbst die Fließheck-Variante wie den Kombi und auch das Stufenheck-Modell wurden mit der neuen Linienführung designt.

 

Nicht nur die Optik wurde unverkennbar verändert, das Focus Facelift 2014 hat auch unter der Motorhaube einige Erneuerungen vorzuweisen. Dazu zählt beispielsweise der 1,5 Liter-Vierzylinder mit EcoBoost, der den bisherigen 1,6 Liter-Benziner ersetzt. Das Notbremssystem umfasst fortan eine Fußgängererkennung und wurde auf Geschwindigkeiten bis Tempo 50 km/h ausgedehnt. (Foto: Ford)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok