Mit einer besonders sportlichen Version der Kompaktlimousine Rapid feiert die Studie Skoda Rapid Sport ihre Weltpremiere auf dem diesjährigen GTI-Treffen am Wörthersee. Es ist bereits die 32. Auflage der legendären Volkswagen Tuning-Veranstaltung und findet vom 8. bis zum 12. Mai 2013 statt.

Dynamischer Auftritt

Der in den Metallicfarben, Corrida-Rot und Steel-Grau lackierte Rapid Sport ist ein Fahrzeug voller Dynamik und Sportlichkeit und beweist welches Potential in Skoda Designs steckt.

Wuchtige 19-Zoll-Leichtmetall-Räder und eine Fahrzeugfront die durch Spoiler und den kraftvoll gestalteten Lufteinlass in der Schürze bestechen, unterstreichen den markanten Auftritt des Fahrzeugs. Dazu gehören auch großzügig dimensionierte Kotflügel und massive Schweller.


Sportliches Layout

Das Heck ist ausgestattet mit voluminösen Stoßfänger und zwei integrierten Auspuff-Endrohren. Selbst die Heckleuchten sind farblich abgesetzt und im im Marken-typischen C-Design gehalten. Während ein umlaufender Carbon-Rahmen als Abschluss dient, sorgen Recaro-Sitze, beleuchtete Einstiegsleisten und ein Sportlenkrad für die sportlichen Akzente im Innenraum. (Foto: Skoda)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!