Porsche-Sixpack: Pajun kommt 2017

Porsche Pajun geht auf den Markt

Der Pajun, ein kleiner Ableger des Panamera, wird das sechste Modell des Sportwagenherstellers Porsche. Auf den Markt kommen soll er spätestens 2017, berichtet „AUTO BILD“ in der heute (11. Mai) erscheinenden Ausgabe. Die Preisspanne gibt das Magazin mit 65.000 bis über 100.000 Euro an. Gegenüber dem Panamera werde der Pajun dynamischer, kompakter und coupéhafter.

Neben einem 313-PS-Diesel und drei Benzinern, die ihr Leistungsspektrum zwischen 320 und 520 PS haben, planen die Stuttgarter auch einen Plug-in-Hybrid, bei dem der kleinste Dreiliter-V6 mit einem über 100 PS starken E-Motor gepaart werden soll. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok