AMI 2012: Peugeot mit zwei Deutschlandpremieren in LeipzigIn diesem Jahr wird Peugeot insgesamt zehn Neuheiten in den Handel bringen.

Zwei davon werden auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig vom 2. bis 10. Juni ihre Deutschlandpremiere feiern: das kompakte Allrad-SUV Peugeot 4008 und der Full-Hybrid-Diesel 508 HYbrid4. Insgesamt zeigt die Löwenmarke auf dem Messestand C02 in Halle 3 auf 1.080 Quadratmetern 16 Fahrzeuge. Im Mittelpunkt steht dabei der neue 208. Die wichtigste Peugeot-Neueinführung des Jahres belegt den größten Teil der Ausstellungsfläche. Mit dem sportlichen Concept-Car „GTi Concept“, basierend auf dem 208-Dreitürer, lässt Peugeot außerdem einen Mythos wieder auferstehen.

Auch dem Mobilitätsservice „Mu by Peugeot“ ist in Leipzig ein eigener Ausstellungs- und Infobereich gewidmet. Mit „Mu by Peugeot“ (www.mu.peugeot.de) bietet Peugeot Kunden die Möglichkeit, ihren Mobilitätsbedarf über ein Online-Konto zu decken. Dabei können sie die gesamte Modellpalette – vom Fahrrad über Scooter, Pkw, Transporter bis hin zu Elektromodellen und Zubehör – in Anspruch nehmen. Aktuell gibt es bereits über 3.000 aktive „Mu“-Nutzer. In Deutschland wird der Mobilitätsservice derzeit an 16 Standorten angeboten. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: Peugeot/Auto-Reporter.NET)


Bilder:

  • AMI-2012-1
  • AMI-2012-2

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok