Transporter und Crafter jetzt auch im BlueMotion-TrimmVolkswagen Nutzfahrzeuge startet mit den Neuheiten Transporter BlueMotion

sowie Crafter BlueMotion ins Jahr 2012 und führt damit erstmals auch im gewerblichen Bereich eigenständige BlueMotion-Modelle ein. Interessant sind sie vor allem für Flottenbetreiber und Kunden, die besonders großes Interesse an niedrigen Unterhaltskosten haben.

Der Transporter BlueMotion, ein Kastenwagen mit Normaldach, einem Radstand von 3.000 mm und einem zulässigen Gesamtgewicht von maximal 2,7 Tonnen, wird vom 84 kW starken 2.0-TDI angetrieben. Zusätzlich zu dem bekannten Transporter BlueMotion Technology mit Start-Stopp-System, Bremsenergierückgewinnung, rollwiderstandsoptimierten Reifen, Reifendruckkontrollanzeige sowie aerodynamischen Maßnahmen und Tempomat wird ihm ein speziell angepasstes Fünfgang-Getriebe sowie ein darauf abgestimmtes Motormanagement mitgegeben.


Transporter BlueMotion begnügt sich mit 6,3 Litern

Die Kombination der einzelnen Maßnahmen sorgt für einen Kraftstoffverbrauch von durchschnittlich nur 6,3 Liter Dieselkraftstoff. Damit liegt der Transporter BlueMotion nochmals 0,4 Liter unter dem bisher sparsamsten Modell, dem Transporter 2.0 TDI mit 84 kW und BlueMotion Technology, und ist damit der Sparsamste seiner Klasse.

Crafter mit 80 und 100 kW

Der neue Crafter BlueMotion steht mit 80 und 100 kW zur Wahl. Beide Triebwerke begnügen sich mit 7,0 Liter Diesel auf 100 Kilometern. Auf Basis eines Crafter 30 Kasten mit Normaldach und kurzem Radstand wurden auch hier die spritsparenden Elemente kombiniert: Start-Stopp-System mit Energiemanagement und Rekuperation, rollwiderstands-optimierte Reifen, Geschwindigkeitsregelanlage sowie eine drehzahlabsenkende, länger übersetzte Hinterachse.

Beide Modelle sind ab sofort bestellbar und kennzeichnen sich durch „BlueMotion“-Plaketten am Kühlergrill und Heck sowie eigenständigen Sitzstoff. Die Nettopreise für den Transporter BlueMotion beginnen in Deutschland bei 25.495 Euro. Der Crafter BlueMotion kostet mit 80 kW ab 27.895 Euro bzw. 29.075 Euro als 100 kW-Version. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: VWN/Auto-Reporter.NET)

Autokonzern Volkswagen


Bilder:

  • blueMotion2
  • blueMotion3

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!
Zur Datenschutzerklärung Ok