Zur Wahl stehen zwei aufgeladene TSI-Motoren mit 118 kW/160 PS und 155 kW/210 PS sowie zwei Diesel-Aggregate, die 103 kW/140 PS bzw. 125 kW/170 PS leisten. Beide TDI sind als BlueMotion Technology-Version mit Start-Stopp-System sowie Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation) unterwegs. Die Modelle mit den jeweils stärksten Motorisierungen werden serienmäßig mit permanentem Allradantrieb 4Motion und DSG ausgestattet sein. Für den 140 PS-TDI ist der Allradantrieb optional. Die Preise beginnen bei 33.450 Euro für den 118 kW/160 PS starken Benziner. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


Bilder:

  • Passat-alltrack1
  • Passat-alltrack2
  • Passat-alltrack3
  • Passat-alltrack4
  • Passat-alltrack5

Simple Image Gallery Extended


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!