Mitsubishi Mirage startet in Thailand

Verkaufsstart in Thailand

Der Verkauf von Mitsubishis neu entwickeltem Kompaktmodell Mirage beginnt am 28. März in Thailand. Er ist als preisgünstiges Einstiegsmodell für globale Wachstumsmärkte sowie als besonders CO2-armes Modell für bestehende Märkte konzipiert. Gebaut wird der Mirage im neuen Werk in Thailand, Mitsubishis größter Produktionsstätte außerhalb Japans.

Nach dem Verkaufsstart in Thailand folgen weitere ASEAN-Länder und Japan. Die Linkslenker-Versionen werden ab Ende 2012 in Europa angeboten, wobei über den europäischen Produktnamen noch nicht entschieden ist. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: Mitsubishi/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!