Leistung satt: Golf VII wird noch sportlicher

Die sportlichkeit des neuen Golf

Die einzelnen sportlichen Varianten des Golf haben sich seit jeher größter Beliebtheit erfreut. Die des in den Startlöchern stehenden neuen Golf VII haben alle noch an Kraft zugelegt. Das berichtet das Magazin „AUTO BILD“ in der heute (16. März) erscheinenden Ausgabe. Gleichzeitig wolle Volkswagen 2014 sogar ein Sondermodell mit 375 PS auf den Markt bringen. PS-Fans wird's freuen.

Seinen Golf GTI wird VW den Angaben zufolge diesmal im Doppelpack mit dem Dieselpendant GTD präsentieren. Beide Modelle erhalten das gleiche Optikpaket und legen in der Leistung um zehn PS zu. Beim Zweiliter-GTI-Motor (220 PS) steigt das Drehmoment von 280 auf 340 Nm. Damit erreicht der Kult-Sportler in nur 6,7 Sekunden Tempo 100 und bringt es auf eine Spitzengeschwindigkeit von 245 km/h. Der Verbrauch sinkt dank Start-Stopp-System und dem um 60 Kilogramm geringeren Gewicht von 7,3 auf 5,9 Liter je 100 Kilometer. Im Mai 2013 soll er erhältlich sein.

Die „Kanonenkugel“ unter den Golf-Modellen, das Topmodell „R“, bleibt dem aufgeladenen Zweiliter-Aggregat treu. Seine Leistung steigt von 270 auf 290 PS. Dank Allradantrieb und DSG-Schaltbox ist die 100er-Marke nach nur 5,5 Sekunden vergessen. Wer den Vortrieb nicht bei 250 km/h elektronisch abgeregelt haben möchte, bekommt gegen Aufpreis 270 km/h geboten. Markteinführung ist hier voraussichtlich Ende 2013.

2014 wollen die Wolfsburger dann einen Golf RS in Kleinserie bauen. Herzstück ist der aufgeladene 2,5-Liter-Fünfzylinder aus dem Audi TT RS mit 375 PS. Hinzu kommen laut "AUTO BILD" ein automatisches DSG-Getriebe mit sieben Gängen, Allradantrieb, eine verbesserte Dämpferverstellung und polierte 19-Zoll-Räder. (Auto-Reporter.NET/br)(Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!