Der erste Eindruck entscheidet: Kampagne für VW CC gestartet„Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.“

Das ist das Motto der dieser Tage angelaufenen Kampagne für den neuen Volkswagen CC. Neben dem Spot im deutschen Fernsehen sind parallel dazu drei Printmotive an den Start gegangen.

Der Spot des neuen CC zeigt, wie wichtig der erste Eindruck ist – in jeder Lebenslage. In einer Szene wird eine Modedesignerin auf dem Laufsteg gefeiert, in einer anderen posiert ein Angestellter scheinbar unbeobachtet mit eingezogenem Bauch im Fahrstuhl, während ein Bewerber nervös auf den Beginn seines Vorstellungsgesprächs wartet. Im Mittelpunkt steht ein attraktives Pärchen, das sich auf einen Galaabend vorbereitet. Den Weg vom Hotel zum roten Teppich legen die Beiden im CC zurück, mit dem sie anschließend im Blitzlichtgewitter der Fotografen stehen.


Auch dieser 30 bzw. 45 Sekunden lange TV-Spot enttäuscht die Erwartungen der Zuschauer nicht, die die humorvolle Machart der VW-Werbungen schätzen. Den Spot drehte der neuseeländische Regisseur Gregor Nicholas drei Tage lang in Kapstadt, Südafrika. Musikalisch wird die Fernsehwerbung vom Klassiker „Style“ von Frank Sinatra, Dean Martin und Bing Crosby untermalt.

Parallel dazu gehen drei Anzeigenmotive an den Start. Der Hintergrund erinnert an die glänzende Oberfläche eines Diamanten, während das viertürige Coupé im Fokus steht. Drei Botschaften runden das Motiv ab: „Gänsehaut. Auf der Netzhaut.“, „Blendet automatisch ab. Damit auch der Gegenverkehr ihn bewundern kann.“, „Paris. Mailand. New York. Wolfsburg.“. Konzipiert wurde die Kampagne unter Federführung der Kreativagentur DDB Tribal. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: VW/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!