Zur Serienausstattung aller Peugeot 208 gehören ABS, sechs Airbags, ESP mit ASR, elektronische Bremskraftverteilung EBV, Notbremsassistent und SSP (Steering Stability Program). Eine elektrische Servolenkung erhöht den Komfort. Die mittlere Ausstattungsstufe Active verwöhnt mit Audioanlage WIP Sound, Klimaanlage und WIP Bluetooth inkl. USB-Anschluss. Der 208 Allure bietet sportliche Details wie zum Beispiel 16-Zoll-Leichtmetallfelgen. Zu seiner Serienausstattung zählen 2-Zonen-Klimaautomatik, Regensensor, LED-Paket, Sportsitze und Einschaltautomatik für das Abblendlicht. (Auto-Reporter.NET/sr)(Foto: Peugeot/Auto-Reporter.NET)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung!